UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Erich Hackl: Familie Salzmann | Podcast | Untergrund-Blättle

522047

Podcast

Kultur

Erich Hackl: Familie Salzmann

Lesung von Erich Hackl aus seinem neuen Buch „Familie Salzmann.

Erzählung aus unserer Mitte“ (Diogenes 2010). - 13.9.2010/Graz »Der mir die Geschichte erzählt hat, in der Hoffnung, dass ich sie mir zu Herzen nehme ...« Und was für eine Geschichte! Die des deutsch-österreichischen Ehepaares Hugo und Juliana Salzmann, dessen Liebe sich im Widerstand und in der Verbannung kaum erfüllen kann. Die Geschichte ihres Sohnes, und wie er von seiner Tante unter widrigen Umständen am Leben gehalten wird. Die Geschichte seiner Mühe, der toten Mutter nahe zu bleiben, und seines vergeblichen Werbens um die Zuwendung und Geduld seines Vaters. Und die Geschichte des Enkels, der – in unserer Gegenwart – an seinem Arbeitsplatz gemobbt, dem schliesslich gekündigt wird, nachdem er diesen einen Satz hat fallenlassen: »Meine Oma ist in einem KZ umgekommen.« Eine Familiengeschichte also, die quer durch beide deutsche Staaten, durch Österreich, Frankreich, die Schweiz verläuft, über drei Generationen und ein Jahrhundert. Aber auch eine kollektive Geschichte »aus unserer Mitte«, die uns vor Augen führt, was schützens- und liebenswert ist, gerade dann, wenn die Umstände die Menschen zu überfordern scheinen.

Creative Commons Logo

Autor: leo

Radio: HelsinkiAT Datum: 13.09.2010

Länge: 55:44 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Ganz weit weg - Wyatt Earp – Das Leben einer Legende (15.07.2020)Erich Mühsam: Das seid ihr Hunde wert! - Klassiker, und solche, die es werden sollten (Teil 5) (13.05.2016)Hannover, die Geburtsstadt der kommenden Revolution - Gesamtgesellschaft und Umbruch (14.12.1999)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Julianne Moore spielt im Film die Rolle von Linda Partridge.
Magnolia„... aber die Vergangenheit nicht mit uns“

31.12.2019

- Paul Thomas Anderson erzählt in „Magnolia“ – Name eines Boulevards im San Fernando Valley – die Geschichte einiger Menschen, die mehr miteinander zu tun haben, als sie glauben; im Grunde genommen erzählt er: Geschichte, nicht im Sinne der Rekonstruktion eines historischen Ereignisses, sondern in bezug auf unsere kulturelle Eigenart, unsere Befangenheit innerhalb der eigenen Kultur.

mehr...
Benito Mussolini mit Familie am Strand vom Levanto, 1923.
Hanns-Erich Kaminski: Faschismus in ItalienDie Weltbühne und das Faszinosum Faschismus

06.01.2020

- Bereits 1923 analysiert Hanns-Erich Kaminski Aufstieg und Fall des Faschismus. Ein erweiterter Blick auf die Diskussionen in der Weltbühne offenbart Schwankendes vor dem Bilde Mussolinis.

mehr...
Francis Ford Coppola am internationalen Film Festival von Tokyo.
Der Pate - Teil 2I make an offer he don’t refuse

16.07.2019

- Der zweite Teil von Coppolas Saga über die Geschichte der Familie Corleone ist mit Verlaub das beste Sequel eines Films, das ich je zu Gesicht bekommen habe.

mehr...
’Naja - unsere Liebe reichte aus.’

06.06.2020 - Mit dem Marburger Gewerkschafter, Kommunalpolitiker und Schauspieler Pit Metz sprachen wir über sein 2016 erschienenes Erstlingswerk ’Naja - unsere ...

’Brandgefährlich - Wie das Schweigen der Mitte die rechte stark macht’

31.05.2018 - Tröglitz ist ein Ort mit knapp 3000 Einwohnern im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt. Vor drei Jahren, also 2015 ist Tröglitz durch fremdenfeindliche ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sunday Matinee #54

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 16:00 -

Villa Kuriosum

Scheffelstraße 21

10367 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle