UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Prozesse gegen Politischen Gefangene Mapuche werden fortgesetzt | Untergrund-Blättle

Prozesse gegen Politischen Gefangene Mapuche werden fortgesetzt

Interview mit Natividad Llanquileo, Sprecherin der Gefangenen Mapuche. Auf Spanisch. Entrevista con Natividad Llanquileo, vocera de los Mapuches. En castellano. Von Mitte Juli bis Mitte Oktober 2010 befanden sich 35 politische Gefangenen der Mapuche in südchilenischen Gefängnissen im Hungerstreik. Ihre Forderungen waren die Abschaffung des Antiterrorgesetzes und der Militärjustiz, die Demilitarisierung der Mapuche-Gemeinden und die Freilassung aller politischen Gefangenen Mapuche. Nach wochenlangen Verhandlungen mit der chilenischen Regierung beendeten die Mapuche ihren Hungerstreik. Die chilenische Regierung hat Reformen der Militärjustiz eingeleitet und zugesagt, das Antiterrorgesetz nicht in den Verfahren gegen die 35 Mapuche anzuwenden. Radio CORAX sprach mit Natividad Llanquileo. Sie ist eine von vier SprecherInnen der Politischen Gefangenen Mapuche. Sie befindet sich derzeit auf Europareise, um von der Hungerstreikbewegung und der aktuellen Situation des Kampfes der Mapuche um Land und Selbstbestimmung zu berichten. Dokumentarfilm über den Prozess von Pascual Pichún: http://vimeo.com/10266148

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 24.11.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Zürich

Frauen*Lesben*Kasama

ab 19:00 Frauen*Lesben*Kasama - für heteras, lesben und andere weiblichkeiten 1. & 3. dienstag im monat  

Dienstag, 20. August 2019 - 19:00

Kasama, Militärstrasse 87a, Zürich

Event in Hamburg

Wreck and Reference

Dienstag, 20. August 2019
- 21:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap