UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

´SIE GABEN UNS WIEDER HOFFNUNG´ | Untergrund-Blättle

521494

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

´SIE GABEN UNS WIEDER HOFFNUNG´

Im KZ Dachau gab es fast nur männliche Gefangene, dabei waren unter den Häftlingen auch hier Frauen. Sieben von ihnen brachten sogar Kinder zur Welt, inmitten des NS-Terrors. Die Geschichte dieser Frauen wird in der Ausstellung „Sie gaben uns wieder Hoffnung“ nachgezeichnet. Sie wurde zum 65. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers eröffnet und ist inzwischen bis Mai nächsten Jahres verlängert worden.

Creative Commons Logo

Autor: Mario Kubina, amnesty international München

Radio: LoraMuc Datum: 22.11.2010

Länge: 05:43 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wie aus Täterinnen Heldinnen wurden - Leonie Treber: Mythos Trümmerfrauen (28.12.2017)VR-Porn in die Lehrpläne - Über Virtual Reality Pornografie (20.04.2015)KZ-Insassinnen arbeiteten für Bührle - Der Schweizer Waffenschmied im 2. Weltkrieg (19.04.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Erinnerung an das KZ Katzbach in Frankfurt am Main durch die Künstlerin Stefanie Grohs, April 2015.
«Der schlimmste Ort»Die Geschichte des KZ Katzbach

28.09.2018

- Mitten in Frankfurt am Main wurde eines der grausamsten KZ-Aussenlager des Dritten Reiches betrieben. Die Geschichte des KZ Katzbach und den davon profitierenden Adlerwerken ist in mehrfacher Hinsicht exemplarisch, einerseits für die Rolle der deutschen Industrie und ihrer Manager im Dritten Reich, andererseits für den Umgang der Bundesrepublik und ihrer Institutionen mit Tätern und Opfern.

mehr...
Heimliche Aufnahme eines Mitglieds des Sonderkommandos aus Birkenau, welche nackte Menschen auf dem Weg zur Gaskammer zeigt.
László Nemes: Son Of SaulAuf der Jagd nach dem Kaddisch

30.06.2017

- Oktober 1944. Vogelzwitschern, in der Unschärfe eine Wiese mit Menschen.

mehr...
Das Evin Gefängnis in der Nähe von Teheran.
Born in EvinAm Anfang war das Gefängnis

08.10.2019

- Maryam Zaree bündelt in ihrer Doku «Born in Evin» die Stimmen starker Frauen, um ihre eigene Stimme zu finden und letztendlich ihre Fragen zu stellen.

mehr...
Lesung Ingelore Prochnow, Als Häftling geboren

14.05.2012 - Das Konzentrationslager Ravensbrück war das grösstes Frauenkonzentrationslager im nationalsozialistischen Deutschland. Die Lagergemeinschaft ...

Bau- und Begegnungscamp im ehemaligen KZ Uckermark

17.07.2011 - Das Internationale antifaschistisch-feministische Bau- und Begegnungscamp 2011 setzt die Arbeit der seit 1997 regelmässig stattfindenden Workcamps fort. ...

Aktueller Termin in Berlin

POTTKIEKER KÜFA

Pottkieker-Küfa - spontan stehen wir mal wieder an den Töpfen - was genau rein kommt wissen wir noch nicht.Aber freut euch auf lecker und noch ne Priese davon und n Schwapp hiervon und tadaaa - schmeckt vorzüglich,macht satt - auf ...

Mittwoch, 8. Juli 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 8. Juli 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle