UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

´Antisemit!´ Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument. Gespräch mit Moshe Zuckermann | Untergrund-Blättle

521254

audio

ub_audio

´Antisemit!´ Ein Vorwurf als Herrschaftsinstrument. Gespräch mit Moshe Zuckermann

Die neueste Veröffentlichung des 1949 in Tel Aviv geborenen Professors für Geschichte und Philosophie an der Universität Tel Aviv kritisiert instrumentalisierendes Shoa-Gedenken in Israel und macht auf kulturelle und diskursive Praktiken aufmerksam, in denen Anti-Antisemitismus politisch missbraucht wird. Er kritisiert anhand zahlreicher Beispiele aus Deutschland die Vermengung der Frage des Antisemitismus und des Nahostkonflikts mit deutschen Befindlichkeiten. Gerhard Hanloser sprach mit ihm über seine neueste Veröffentlichung, diskutierte seine Einschätzung des aktuellen Antisemitismus besonders im arabischen Raum und liess sich über die aktuelle Praxis von israelischem Alltagsrassismus informieren.

Creative Commons Logo

Autor: G. Hanloser

Radio: RDL Datum: 25.12.2010

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

TTIP mit BDS-Verbot - Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP (13.07.2015)Helem aus Tel Aviv - Punk gegen den grossen Verrat (08.12.2019)Interview: Homonationalismus und Pinkwashing - Zur Kampagne der israelischen Regierung (23.07.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Moshe Zuckermann an einer Veranstalting in Kiel.
Moshe Zuckermann: Der allgegenwärtige AntisemitIsrael darf und muss kritisiert werden – sagt Moshe Zuckermann

22.10.2018

- Das fach- und sachkundige Buch zur Frage, ob Kritik an Israel in jedem Fall eine neue – zu verurteilende – Form von Antisemitismus ist, oder eben nicht, und warum, war überfällig.

mehr...
USPräsident Trump auf Besuch in Jerusalem, Mai 2017.
Über Antisemitismus, Antizionismus und IsraelkritikI was a Trumpel in Jerusalem

07.12.2017

- Vermutlich bin ich nicht der einzige Mensch in Deutschland, der sich zu dem Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern, zwischen Palästinensern und Israelis, weder so noch so verhalten kann – und auch nicht will.

mehr...
Jutta Ditfurth bei der G7Gegendemo in GarmischPartenkirchen am 6.
… dass sich die Balken biegen.Jutta Ditfurth, BDS und der Zionismus

10.10.2018

- Die Querfront-Aktivistin Jutta Ditfurth dümpelt im schwarz-braunen Sumpf, von manchen noch immer nicht als das erkannt, was sie ist.

mehr...
Vortrag: Moshe Zuckermann - Das andere Israel

29.04.2011 - Vortrag von Moshe Zuckermann, gehalten in Graz am 4. Feber 2011. Aus dem Ankündigungstext: Zuckermann ist Universitätsprofessor für Geschichte und ...

Über Sackgassen und schwache Hoffnungen - Moshe Zuckermann im Gespräch

27.08.2011 - Welchen Hintergrund haben die jüngsten soziale Proteste in Israel? Was bewegt die jugendlichen Protestierer und wohin könnten sie sich bewegen? Wie ...

Aktueller Termin in Ilmenau

Baracke Fest 2020

♦ B▲R▲C K E • F E S T • 2 0 2 0 ♦ das #BarackeFest ist zurück. nach einem jahr pause bringen wir unser geliebtes #DIYfestival zurück in unserem Garten ♥ ♦ 5 . + 6 . ♦ J U N I ♦ 2 0 2 0 ♦ ______________ ► B A N D ...

Freitag, 5. Juni 2020 - 07:00

Baracke 5 e.V., Neuhäuser Weg 10, 98693 Ilmenau

Event in Hamburg

Ash Return

Freitag, 5. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle