UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Asylantrag abgelehnt: RaBe-Sendungsmacherin droht die Ausschaffung | Untergrund-Blättle

520686

audio

ub_audio

Asylantrag abgelehnt: RaBe-Sendungsmacherin droht die Ausschaffung

Die RaBe-Sendungsmacherin Nathalia Bolkonskaia soll ausgeschafft werden. Ihr Asylgesuch wurde definitiv abgelehnt, in einer Woche muss sie das Land verlassen. Vor 5 Jahren ist Nathalia Bolkonskaia aus ihrem Heimatland Kirgisien in die Schweiz geflüchtet. Inzwischen hat sie Deutsch und Englisch gelernt, hat ihre Freunde, ihr Umfeld und ihre Hobbys hier in der Schweiz. Kurz: Sie ist sehr gut integriert. Trotzdem soll sie nun wieder ausreisen müssen. Wilma Rall berichtet

Creative Commons Logo

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 15.03.2011

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Schweiz: Abgewiesen und eingesperrt - Übersicht der Massnahmen gegen abgewiesene Asylsuchende (21.02.2017)Text zur Bundeszentrumbesetzung in Bern - Über die Politik der Lager und der Ausgrenzung (18.12.2015)Zur Situation im Nothilfe-Lager in Adliswil - Aufwachsen in Angst (02.07.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ergebnis der Eidgenössischen Volksinitiative «Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)» vom 28.
Durchsetzungsinitiative und NEIN-KampagneVolksbereinigung mit oder ohne „Härtefallklausel“

09.03.2016

- Die Formel der Ausschaffungsinitiative, die ebenso Grundlage der Durchsetzungsinitiative war, lautet: „kriminell + ausländisch = volksfeindlich“.

mehr...
Militärhelikopter über Bagdad, 2019.
Widerstand gegen Polizeiübermacht zwecklosAusschaffungsdeal zwischen Schweiz und Irak?

04.05.2020

- S. H. wurde im Oktober 2019 gewaltsam aus der Schweiz in den Irak ausgeschafft. augenauf kontaktierte ihn kurz nach seiner erzwungenen Rückkehr.

mehr...
Ausschaffung
Zürcher Fremdenpolizei lässt psychisch Kranken mit Medikamenten vollpumpenGescheiterte Ausschaffung nach Zwamgsmedikation

12.03.1999

- Am 19. Dezember 1998 hat die Zürcher Fremdenpolizei versucht, den psychisch schwer kranken 27-jährigen Ahmad H. nach Beirut abzuschieben.

mehr...
Irakischer Asylbewerber Fahad K. nach Schweden ausgeschafft

02.04.2009 - Der irakische Asylbewerber Fahad K. ist in Schweden. Nach langem Hin und Her, hat die Schweiz den Übersetzer ausgeschafft. Fahad K. hat eine ...

Seit 9 Jahren ohne Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz: Gespräch mit Ba aus Guinea

19.03.2012 - Vor bald zehn Jahren ist Ba von Guinea in die Schweiz gekommen. Sein Asylgesuch wurde abgelehnt – seither lebt von der Nothilfe. Das bedeutet: Ein Platz ...

Aktueller Termin in Luzern

SentiMACHbar

»regelmässiger Treffpunkt, ohne Konsumzwang »offen für ALLE »zusammen Zeit verbringen »gemütlich »über Gottund die Welt diskutieren »neue Projekte spinnen... jeden 2. und 4. Mittwoch im Monatvon 18:00 bis 23:00 Uhr Im ...

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:00

Sentitreff, Baselstrasse 21, 6003 Luzern

Event in Hamburg

Anti-Clockwise

Mittwoch, 27. Mai 2020
- 19:30 -

Gaußplatz

Max-Brauer-Allee 220

22769 Hamburg