UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Mobil ohne Auto statt Automobil | Untergrund-Blättle

520197

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Mobil ohne Auto statt Automobil

Am am 13. April 2011 hielt Winfried Wolf in Mainz einen Vortrag mit obenstehenden Thema. Er ist Verkehrsexperte, war 1994 bis 2002 Mitglied des Deutschen Bundestags und Mitglied des Verkehrsausschusses. Er ist Autor von ´Verkehr. Umwelt. Klima – Die Globalisierung des Tempowahns (Wien; 2009)´ und – zusammen mit Sabine Leidig, Gangolf Stocker und Volker Losch Mitherausgeber des Buchs ´Stuttgart 21 – Wem gehört die Stadt´ (Köln 2011) Der Inhalt des Vortrages: • ca. ein Drittel aller Autofahrten enden nach 3 (!!) km • durchschnittlich steht ein Auto täglich 23 Stunden einfach herum • wie viele Jahre unseres Lebens stehen wir im Stau oder suchen Parkplätze? • mehr als ein Viertel der Schadstoffe, die uns Klimawandel und Luftverpestung bescheren, werden vom Verkehr erzeugt • für Erdöl werden Kriege geführt ! Weniger arbeiten, schöner wohnen, mobiler sein als je zuvor und dennoch entscheidende Schritte gegen den Klimawandel in Gang setzen! Das Auto ist ein ökologisches und ökonomisches Auslaufmodell! Die Zukunft gehört Bus und Bahn, deshalb kostenloser ÖPNV für alle!

Creative Commons Logo

Autor: Helmut


Radio: RadioQuer
Datum: 12.05.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Das Eliteinternat Schloss Salem am Bodensee von der Südseite her gesehen.
Elektroauto Tesla Ladestation.
Winfried Wolf: Mit dem Elektroauto in die SackgasseAlptraum Elektroauto

24.09.2019

- Unter dem Titel „Alptraum Auto“ fand im Jahr 1986 in München eine Ausstellung zum 100. Geburtstag des Automobils statt, die sich mit den Auswirkungen der Motorisierung kritisch auseinandersetzte.

mehr...
Ueli Maurer im Mai 2012 während der Eröffnungsansprache des 42.
Analysten und SzenekennerAnti-SVP Newsletter 63

02.06.2007

- Da dieser Anti-SVP Newsletter bei den 150.000 Abonnenten so prima ankommt, haben wir uns entschlossen einen 63igsten zu schreiben.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Film: How to change the world

Dokumentarfilm von Jerry Rothwell (Kanada/UK/Nordirland 2015, 110 Min.) und Gespräch. "How to Change the World" mit dem Untertitel "The Revolution will not be organized" ist keine Doku von Greenpeace, sondern eine Zusammenschau und ...

Dienstag, 12. November 2019 - 19:30

Naxos-Kino, Waldschmidtstraße 19, Frankfurt am Main

Event in Wien

Herbie Hancock

Dienstag, 12. November 2019
- 20:00 -

Wiener Stadthalle


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle