UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Facebook, Twitter und die Menschenrechte – Chancen und Gefahren der neuen Medientechnologien | Podcast | Untergrund-Blättle

520083

Podcast

Politik

Facebook, Twitter und die Menschenrechte – Chancen und Gefahren der neuen Medientechnologien

(((ANMOD))) Seit fünfzig Jahren gibt es die Menschenrechtsorganisation Amnesty International.

Am Wochenende wird dieses Jubiläum gefeiert. In diesen 50 Jahren hat sich die Welt nicht nur politisch, sondern auch technologisch völlig verändert. Das Aufkommen von „Social Media“ Technologien wie Facebook, Youtube oder Twitter hat auf den Umgang mit Menschenrechten einen grossen Einfluss - sowohl positiv als auch negativ. Michael Spahr hat mit dem Mediensprecher und Social Media -Spezialisten von Amnesty International, Daniel Graf, über dieses Thema gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 26.05.2011

Länge: 02:39 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Facebook: Die politische Macht des Tech-Giganten - Ein Algorithmus ist nicht objektiv (20.05.2016)Wortlos glücklich - The show must go on (27.04.2018)Ich sollte wissen, was Twitter weiss - Datenschutz und Marktwirtschaft (07.03.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Fediverse Logo.
Alternative NetzwerkeDas Fediverse

11.02.2021

- Einige von euch werden den Begriff Fedivers oder föderierte Dienste schon mal gehört haben, doch was ist damit gemeint?

mehr...
Mario Sixtus
Erklären statt googelnSieben Jahre Hassliebe zu Google, Facebook und Co.

14.01.2016

- Eine neue Generation wächst heran: Digital Natives schicken sich Links via Skype als Liebeserklärung, schreiben auf Blogs über ihr Leben und erholen sich in Entzugskliniken vom Internet. Brauchen die jungen Leute eine Internet-Therapie?

mehr...
Die europäischen Strafverfolgungsbehörden fordern von Vertretern der sozialen Kanälen unter anderem auch eine Aushebelung ihrer Verschlüsselungstechnik.
Anbieter von Social Media sollen kostenlose Werbung verschenkenBei zu viel ISIS-Propaganda

17.12.2015

- Google, Facebook oder Twitter könnten ihren NutzerInnen demnächst die Gratis-Nutzung von Werbung einräumen um damit die Botschaften islamistischer Gruppen zu kontern.

mehr...
Der Völkerrechtprofessor und Menschenrechtsexperte Walter Kälin

23.05.2011 - (((ANMOD))) Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International feiert ihren 50. Geburtstag. Am kommenden Wochenende findet ein grosses Solidaritätsfest ...

Ist die Schweiz menschenrechtsfeindlich? Appell von Amnesty International

18.04.2011 - Letztes Wochenende fand in Solothurn die Generalversammlung von Amnesty International Schweiz statt. Eigentlich feiert die Menschenrechtsorganisation ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Strassenleben - Ein Stadtrundgang mit Wohnungslosen

Eine alternative Führung durch Düsseldorf zusammen mit Verkäufer*innen des Strassenmagazins fiftyfifty. Weitere Infos und Videos unter www.strassenleben.org

Samstag, 4. Dezember 2021 - 15:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Thirsty miserable prsnts Erai

Samstag, 4. Dezember 2021
- 19:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle