UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

50 Jahre Amnesty International - Das Haus der Menschenrechte in Bern | Untergrund-Blättle

520072

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

50 Jahre Amnesty International - Das Haus der Menschenrechte in Bern

Telefonate mit Slowenien, Gespräche mit Gästen aus Serbien, Vorbereitungen für Referate und die Gestaltung von Plakaten. Das und noch viel mehr passiert täglich im Haus der Menschenrechte. Das Haus der Menschenrechte liegt im Herzen der Stadt Bern und ist die Schaltzentrale der Schweizer Sektion von Amnesty International. Dort werden Mitglieder geworben, Kampagnen lanciert und Medienkonferenzen abgehalten. Dort treffen sich die Regional- und Themengruppen, sitzen NGOs und Behörden am Runden Tisch und erzählen internationale Menschenrechtsaktivisten von ihrem Einsatz. Cheyenne Mackay hat das Haus der Menschenrechte besucht: ((absage)) Silvie Lang, Praktikantin bei Amnesty Schweiz im Haus der Menschenrechte. Amnesty Schweiz feiert das 50 jährige Bestehen diesen Samstag mit einem Fest im Progr Bern. Auf dem Programms stehen eine Podiusmdiskussion und Konzerte von The Young Gods und Endo Anaconda.

Creative Commons Logo

Autor: Cheyenne Mackay


Radio: RaBe
Datum: 27.05.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Tödliche EmissionenDas Kupferbergwerk Mopani in Sambia des Schweizer Rohstoffgiganten Glencore.
UnternehmensregulierungGlobale Geschäfte? Globale Verantwortung!

30.04.2015

- Wenn Menschenrechte und Umwelt durch wirtschaftliche Aktivitäten im Ausland gefährdet sind, stehen auch Konzerne mit Sitz in der Schweiz in der Pflicht.

mehr...
Ban Jelačić Platz im Zentrum von Zagreb, Kroatien.
Tanja Petrovi?: Yuropa. Jugoslawisches Erbe und Zukunftsstrategien in postjugoslawischen GesellschaftenBalkan, Westbalkan, Sonderwirtschaftszone Südosteuropa

06.10.2016

- Die Erfahrungen eines gemeinsamen Staates und die des kriegerisch ausgetragenen Zerfalls der Sozialistisch Föderativen Republik Jugoslawien haben sich unweigerlich in das Bewusstsein der Ex-Jugoslawen gebrannt.

mehr...
Bürogebäude von Nestlé in Rzeszów, Polen.
Schutz von Mensch und UmweltVolksinitiative für verantwortungsvolle Konzerne

10.02.2015

- Der neu gegründete Verein Konzernverantwortungsinitiative plant die Lancierung einer Volksinitiative. Diese hat zum Ziel, dass Unternehmen mit Sitz in der Schweiz Menschenrechte und Umweltstandards auch bei ihren Aktivitäten im Ausland respektieren.

mehr...
Amnesty Schweiz zu China

19.03.2008 - China muss die Menschenrechte respektieren. Das fordert auch die Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Auf der Amnesty ...

Seit 60 Jahren gelten weltweit die selben Menschenrechte

18.04.2008 - Am 10. Dezember 1948 hat die Versammlung der vereinten Nationen die allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Seit 60 Jahren ...

Aktueller Termin in Berlin

SürfnSchlürf

Kaffee und Kuchen auf Spende // coffee and cake for donation. Kommt vorbei. Der neue Solikaffeeraum "Surf n’ Schlürf" hat offen. Espresso, Tee, Kakao und lecker Kuchen auf Spende. Jeden Di-Do, 12-18 Uhr, 1. OG, R.4 ...

Dienstag, 21. Januar 2020 - 12:00

New Yorck im Bethanien, Mariannenplatz 2 b, Berlin

Event in Amsterdam

Volx Kuche

Dienstag, 21. Januar 2020
- 19:00 -

De Muiterij - Vrijplaats Bajesdorp


Amsterdam

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle