UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Frisst die Revolution ihre Töchter? – Die Angst der Frauenrechtlerinnen in Tunesien und Ägypten | Podcast | Untergrund-Blättle

519797

Podcast

Politik

Frisst die Revolution ihre Töchter? – Die Angst der Frauenrechtlerinnen in Tunesien und Ägypten

(((ANMOD))) Die Revolutionen in Nordafrika setzten ein Zeichen gegen das Klischee der „unterdrückten arabischen Frau“.

Auffallend war bei den Bildern, die um die Welt gingen, dass sowohl in Tunesien als auch in Ägypten Frauen an vorderster Front für die Freiheit mitdemonstrierten. Ein Grund, warum das Selbstbewusstsein der Frauen in beiden Ländern gross ist, liegt darin, dass sie relativ moderne Familienrechte kennen. Nun aber kommen gerade diese unter Druck, insbesondere von radikal islamistischen Kräften. Mehr dazu im Beitrag von Michael Spahr.

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 07.07.2011

Länge: 04:28 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Verewigung der Revolution - Hannah Arendt: Über die Revolution (20.02.2019)Urlaub in Ägypten - Ein ganz normaler Urlaub (14.03.2013)Fünf Jahre nach den Aufständen – eine Spurensuche in Tunesien - Das Narrativ des Arabischen Frühlings (01.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Proteste während der Jasminrevolution in Tunis am 22.
Kritische Anmerkungen zum Arabischen FrühlingDebatte um »Arabischer Frühling im Herbst des Kapitals«

01.07.2012

- Die Debattenbeiträge aus der undogmatischen radikalen Linken zum Aufstand in Nordafrika/Nahost sind rar gesät. Eine lesenswerte Ausnahme ist der Text »Arabischer Frühling im Herbst des Kapitals« der «Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellsc

mehr...
Zwischen Novi Beograd und dem alten Hauptbahnhof Beograd am Savski, der Zug durchfährt den Rechtsbogen vor der alten Belgrader Savebrücke.
Michael G. Kraft: Soziale Kämpfe in Ex-JugoslawienBlicke auf Ex-Jugoslawien

05.09.2021

- Der Sammelband stellt mit Ex-Jugoslawien eine von Medien und Bewegungsforschung stiefmütterlich behandelte Region ins Rampenlicht.

mehr...
Tahrir Platz nach den Unruhen im Sommer 2011 in Ägypten.
Nachrichten aus der DebattiermaschineZeit und Schnelligkeit

07.03.2013

- Ich lese zuviel. Zu viele Krimis, zu viele Zeitungen, das Fernsehprogramm, Fahrscheine, Kassenzettel und den Zettel, der neulich in Baden-Baden unter dem Scheibenwischer klemmte.

mehr...
’Ein Joint - ein Jahr Gefängnis’ - politischer Rapper in Tunesien leben gefährlich

14.02.2014 - Vor drei Jahren begann der arabische Frühling. Die Bevölkerung von Ländern wie Tunesien, Ägypten, Libyen, Syrien, Jemen und anderen Staaten in der ...

Die Revolutionen in Nordafrika

18.03.2011 - Die meisten BeobachterInnen hat der Aufbruch und die Revolten in Tunesien, Ägypten und anderen nordafrikanischen Ländern überrascht. Welche Akteure ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Karaoke Night with KJ Der Käpt’n

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 20:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle