UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Was ist Antiamerikanismus? Anmerkungen zur grassierenden Selbstgerechtigkeit | Untergrund-Blättle

519783

Podcast

Kultur

Was ist Antiamerikanismus? Anmerkungen zur grassierenden Selbstgerechtigkeit

Eine Flugschrift der Gruppe ´Emanzipation und Frieden´ 7/2011 Als 2009 der Präsidentschaftswahlkampf in den USA auf seinem Höhepunkt war, hätte man den Eindruck gewinnen können, es gehe angesichts der guten Chancen Obamas, die sich später realisiert haben, aufwärts mit dem ´deutsch-amerikanischen Verhältnis´.

Obama erschien als Anti-Bush, als ein Europäer im Weissen Haus, der nun endlich eine bessere, ´europäischere´ Politik machen würde. Darunter verstand man grob: weniger Krieg gegen den Terror, mehr Moral, mehr Kultur, mehr ´Einpassung´ in die Staaten-´Gemeinschaft´, mehr Rücksicht auf die ´Völker´ der Erde. Denn irgendwie schien ja klar: Man hasst nicht Amerika, sondern nur amerikanische Politik.[...] Download der Flugschrift als pdf-Datei: [«Was ist Antiamerikanismus. Anmerkungen zur grassierenden Selbstgegerechtigkeit»] http://www.emanzipationundfrieden.de/Ant...

Autor: Spuren

Radio: frs Datum: 08.07.2011

Länge: 24:27 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
FEFP
Zur »kulturwissenschaftlichen« Analyse von Jaecker und FriedAntiamerikanismus und Ideologiekritik

05.09.2016

- Lange war es ruhig um das Thema Antiamerikanismus.

mehr...
US-Präsident Donald J.
WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

11.01.2018

- US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.

mehr...
Einheit der US-Armee in Somalia 1992, Operation Restore Hope.
Ein Beispiel für die Afrikapolitik der sogenannten internationalen GemeinschaftSomalia und der Einsatz der UNO 1992-1995

08.12.1996

- Erste Vermittlungsversuche zwischen den Kriegsparteien in Somalia durch die UNO scheiterten im Januar 1992.

mehr...
Bye, bye Multikulti - es lebe Multikulti: Ein Interview

23.01.2010 - Bye, bye Multikulti – Es lebe Multikulti. Unter diesem Titel haben die Aktion 3. Welt Saar gemeinsam mit der Stuttgarter Gruppe Emanzipation und ...

Antiamerikanismus – die ganz grosse deutsche Koalition. Aspekte eines Ressentiments, das niemand wahrhaben will.

12.08.2014 - Vortrag von Tobias Jaecker, gehalten am 25. Juni 2014 in Stuttgart gesendet von Emanzipation und Frieden im Freien Radio für Stuttgart am 25. Juli 2014 - ...

Dossier: Ukraine
Reporteros Tercerainformacion
Propaganda
Freiheit macht Arbeit

Aktueller Termin in Hamburg

Fight Fortress Europe Infotour 2022 – an activist perspective on the struggles at the polish belarussian border

liz

Donnerstag, 6. Oktober 2022 - 19:00 Uhr

LiZ, Karolinenstraße 21a, 20357 Hamburg

Event in Zürich

Deafheaven

Donnerstag, 6. Oktober 2022
- 21:00 -

Bogen F

Viaduktstrasse 97

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle