UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Strapaze & Legende Mathias BAADER Holst Ausstellung im Künstlerhaus Bethanien | Untergrund-Blättle

519398

audio

ub_audio

Strapaze & Legende Mathias BAADER Holst Ausstellung im Künstlerhaus Bethanien

Im Text zu der Ausstellung im Bethanien (die auch schon in Halle und in Zürich zu sehen war) heisst es: ´Matthias BAADER Holst zählt zu den interessantesten Untergrundpoeten der DDR. BAADER arbeitete als Poet, Zeichner, Filmemacher, Herausgeber und Performer. Letztlich war er im Rückblick wohl der einzige reale PunkDadaist der DDR. Er hat bis heute einen nachhaltigen Eindruck bei Literaten, Musikern und Künstlern aus der ehemaligen DDR hinterlassen. Durch seinen frühen tragischen Tod ist sein Werk leider nicht ausreichend bekannt geworden. Seine Komplexität und Dichte hat bis heute nichts an Kraft und Bedeutung verloren.´ seit letzter Woche ist die Ausstellung zu sehen. Sie läuft noch bis zum 2. Oktober. Wir haben mit dem Kurator Peter Lang über BAADER, die Ausstellung und den frisch erschienen Katalog (inkl. 10' Platte) gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: TA

Radio: corax Datum: 12.09.2011

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Baader Meinhof Komplex - Rezension zum Film von Uli Edel (20.05.2009)20. Jahrestag des Todes der politischen Gefangenen der R.A.F. - Erklärung (07.12.1997)King Of Devil’s Island - Rezension zum Film von Marius Holst (08.03.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Justizvollzugsanstalt in WuppertalVohwinkel.
PressecommuniquéSolidarität mit den Gefangenen der CCC

10.12.1998

- In der Nacht vom 22.10 auf den 23.10.98 haben wir die Fassade des belgischen Konsulats in Zürich mit Farbe verziert. Es gibt verschiedene Ansätze für einen Tag der politischen Gefangenen.

mehr...
Andreas Baaders Schreibmaschine mit Bekennerschreiben.
Rezension zum Film «Baader»Baader, der Staat und wir

22.11.2018

- Wer von Christopher Roths Baader-Movie erwartet, über die Geschichte der RAF und die politischen Umstände Ende der 60er / Anfang der 70er Jahre in einer Art semi-dokumentarischen Weise aufgeklärt zu werden, sollte den Streifen lieber meiden – oder doch nicht?

mehr...
Alberto Giacometti in Venedig, 1962.
Material und VisionAlberto Giacometti und seine Werkstoffe

07.11.2016

- Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts: Alberto Giacometti (Borgonovo/Bergell 1901-1966 Chur).

mehr...
Peter Wawerzinek zur Baader Holst Ausstellung

06.08.2010 - In Halle wird seit einigen Wochen und noch bis zum 15. August der Dichter Matthias BAADER Holst mit einer umfassenden Ausstellung beleuchtet. BAADER ist ...

Hallesche Literatur-Untergrundzeitung Galeere DDR

09.10.2008 - 9. Oktober... Sie erinnern sich? das war in Halle ein denkwürdiger Tag. Zum ersten Mal erlebten Menschen, dass auch DDR-Polizei gegen Demonstrantinnen ...

Aktueller Termin in Luzern

SentiMACHbar

»regelmässiger Treffpunkt, ohne Konsumzwang »offen für ALLE »zusammen Zeit verbringen »gemütlich »über Gottund die Welt diskutieren »neue Projekte spinnen... jeden 2. und 4. Mittwoch im Monatvon 18:00 bis 23:00 Uhr Im ...

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:00

Sentitreff, Baselstrasse 21, 6003 Luzern

Event in Hamburg

Anti-Clockwise

Mittwoch, 27. Mai 2020
- 19:30 -

Gaußplatz

Max-Brauer-Allee 220

22769 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle