UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Georg Kreisler und der Verbrecher Verlag | Untergrund-Blättle

518807

audio

ub_audio

Georg Kreisler und der Verbrecher Verlag

Vorgestern verstarb der Komponist, Musiker, Schriftsteller und Sänger Georg Kreisler im Alter von 89 Jahren. Er wurde 1922 in Wien geboren und musste 1938 in die USA emigrieren. Seitdem war er amerikanischer Staatsbürger. Man kann viel lesen von Kreisler und hören natuerlich. Man kann auch viel ueber ihn lesen. Und gestern konnten wir auch viel ueber ihn hören. Nachrufe sind dann oft höchstens noch Annäherungen an die Verstorbenen. Kennenlernen hätte man den Kreisler sollen, habe ich gestern so gedacht. Das ist ja jetzt nicht mehr möglich. Bleibt mir also in meiner Annäherung an Georg Kreisler mich mit Leuten zu unterhalten, die mit Kreisler bekannt waren und mit ihm gearbeitet haben. Jörg Sundermeier zum Beispiel. Er ist Mitbegruender des VerbrecherVerlag und der Herausgeber einiger Bücher Kreislers. Und eben diesen Jörg Sundermeier freue ich mich jetzt am Telefon begruessen zu können!

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktueller Redaktion

Radio: corax Datum: 24.11.2011

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Avantgarde des Prekariats“ - Ingar Solty, Enno Stahl: Richtige Literatur im Falschen? (15.09.2016)Erich Mühsam: Das seid ihr Hunde wert! - Klassiker, und solche, die es werden sollten (Teil 5) (13.05.2016)Kutiman - Wir sind die Kultur - Über den Musiker Ophir Kutiel (30.09.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Georg Kreisler bei einer Lesung in der Akademie der Künste in Berlin.
Georg Kreisler: Letzte LiederLetzte Lieder

29.12.2019

- Die Biografie des Komponisten, Sängers, Anarchisten und Dichter Georg Kreisler. Er schrieb Theaterstücke, Opern, komponiert und schreibt Gedichte, Kurzgeschichten und Bücher.

mehr...
Der iranische Musiker Shahin Najafi mit der RapCombo Tapesh 2012.
Ein Leben wie in einem ThrillerWenn Gott schläft

20.11.2018

- Ein Musiker kämpft gegen die Unterdrückung in seinem Land und wird dafür zu Tode verurteilt – das ist mal ein etwas anderes Thema für eine Dokumentation.

mehr...
Logo des Films.
AmadeusEin klassisches Meisterwerk

20.04.2019

- Lang ist’s her, als ich »Amadeus« das erste Mal im Kino sah. Milos Forman (»Einer flog über’s Kuckucksnest«, 1975; »Hair«, 1979) hat nun sein Epos in einem um 20 Minuten erweiterten »Director’s Cut« erneut in die Kinos gebracht.

mehr...
´Selbstausbeutung ist notwendig´ - Ein Gespräch mit Jörg Sundermeier(Verbrecher Verlag)

02.06.2011 - In der Premierensendung von Radia Obskura, einer Gemeinschaftssendung von PiRadio(Berlin), FSK(Hamburg) und Corax(Halle), war Jörg Sundermeier zu Gast. ...

Interview mit Jörg Sundermeier zu den Linken Buchtagen vom 3. bis zum 5. Juni und zur Situation kleiner Verlage

25.05.2011 - Die Buchverlage krepeln vor sich hin. Erst die Finanzkrise, dann die technologischen Entwicklungen auch im Bereich der Literatur. Ebooks zum Beispiel. Und ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle