UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

MonoPoly - Monogamie Norm und Polyamorie | Untergrund-Blättle

518698

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

MonoPoly - Monogamie Norm und Polyamorie

Wir haben zusammen mit Gesa Mayer und Robin Bauer Monogamie als gesellschaftliche Norm hinterfragt. Und uns von beiden Wisschenschaftlern über Polyamorie aufklären lassen. http://queereinsteigen.wordpress.com/

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion, Katrin

Radio: corax Datum: 29.11.2011

Länge: 18:45 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Im Stadtteil - 75. Jahrestag der Befreiung von der Herrschaft des deutschen Faschismus (15.05.2020)Heteronormativität herausfordern - Was bedeutet es, ein queerer Hetero zu sein? (29.07.2019)Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas - Wolfgang Bauer: Die geraubten Mädchen (21.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Steinskulpturen vor der Kathedrale von Santa María, Toledo, Spanien.
Erste theoretische Erkundungen in einem wenig bekannten TerrainVon der Einhegung der Liebe zur Polyamorie?

01.04.2014

- Wenn wir über Schenken, Teilen und Beitragen nachdenken, betrifft das nicht nur den Bereich der heute so genannten Produktion, die Betriebe. Es betrifft auch den davon als getrennt wahrgenommenen und organisierten Haushalt.

mehr...
Wurzel eines umgestürzten Baums im Winter an der Ostsee.
Die Herabsetzung von BewegungenExtremismustheorie

14.07.2015

- Ob in den Medien, in der Schule, vom Nachrichtendienst des Bundes oder von der Fachstelle für Extremismusprävention: Des öfteren werden Gruppen oder Ansichten als „extrem“ verschrien.

mehr...
Gay Pride Berlin.
Über das Unbehagen in der homosexuellen EmanzipationTjark Kunstreich: Dialektik der Abweichung

20.05.2016

- Dialektik der Abweichung, ein schmaler Band mit teils nicht leicht verständlichen Aufsätzen und Vorträgen der letzten Jahre, widmet sich dem aktuellen Stand der homosexuellen Emanzipation – im »antifaschistischen Erkenntnisinteresse«, wie Tjark Kunstreich sehr schön schreibt.

mehr...
Intros: Poststrukturalismus

12.03.2013 - Veranstaltung mit Gesa Mayer und Christian Schütze vom 7. Februar 2013 und 12. Teil der Hamburger Intros-Reihe (Podcast-Version)

Beziehungskonzepte „Polyamorie“ und „Offene Beziehung“

10.02.2016 - Zwei Interviews zu den Beziehungskonzepten „Polyamorie“ und „Offene Beziehung“

Aktueller Termin in Berlin

Rote Hilfe Beratung/Sprechstunde Berlin-Wedding

Wir bieten zur Zeit drei Sprechstunden in Berlin an.Dort könnt ihr  Unterstützungsanträge stellen, euch zu Strafbefehlen, Anklageschriften, Briefen der Polizei, dem Organisieren von Solikreisen, oder anderen Repressionsthemen ...

Dienstag, 11. August 2020 - 19:00

Scherer 8, Schererstr. 8, 13347 Berlin

Event in Wien

Bernhard Eder

Dienstag, 11. August 2020
- 20:30 -

Chelsea

U-Bahnbögen 29-30

1080 Wien

Trap
Untergrund-Blättle