UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Beugehaftandrohung für Christa Eckes trotz Leukämie | Untergrund-Blättle

Beugehaftandrohung für Christa Eckes trotz Leukämie

Man stelle sich vor, ein Staat lässt eine schwer an Leukämie erkrankte Frau während einer Infusion mit Chemotherapeutika im Krankenhaus vernehmen. In irgendwelchen Terrorstaaten durchaus denkbar, aber in der Bundesrepublik? Doch, auch hierzulande kann so etwas geschehen, wie dies bei Christa Eckes, ehemaliges RAF-Mitglied, der Fall war. Hören Sie mehr vom Rechtsanwalt Dr. Heinz-Jürgen Schneider, der Frau Eckes vor Gericht vertritt. Sie hörten Rechtsanwalt Dr. Heinz-Jürgen Schneider, der das ehemalige RAF-Mitglied Christa Eckes vor Gericht vertritt. Diese wurde während einer Chemotherapie im Krankenhaus verhört und soll nun in Beugehaft. Mehr Informationen im Internet unter www.rote-hilfe.de.

Creative Commons Logo

Autor: Peter Lehmann
Radio: LoraMuc
Datum: 13.12.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Rijksdienst voor het Cultureel ErfgoedG.J.
Juristisches Getümmel um die Sanierung eines MietshausesHenry Haas. Fall eines Anwalts

20.12.2016

- Der Rechtsanwalt Henry Haas übernimmt Ende der 1990er Jahre das Mandat dreier Handwerker aus Sachsen, die sich um eine halbe Million Mark Lohn betrogen fühlen.

mehr...
Antofagasta, Chile.
InterviewTransphober Übergriff in Chile

04.12.2013

- Eine Transgender-Frau im chilenischen Antofagasta wurde brutal zusammengeschlagen. Ein Gespräch mit Alicia Sepúlveda, Arbeiterin und Aktivistin der feministischen Gruppe Pan y Rosas (Brot und Rosen) in Chile.

mehr...
Europäisches Parlament in Brüssel.
Perspektive NeoliberalismusDas linke Nein zu dieser EU

03.04.2017

- Dreiviertel Jahre nach dem britischen EU-Austrittsbeschluss hat London die Scheidungspapiere in Brüssel eingereicht, und noch in der gleichen Woche eilt unser Volkswirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann auf die Insel, um mit der Ministerpräsidentin Theresa May das künftige Verhältnis zwischen dem Ganz-Ganz-Sicher-Nie- und dem Bald-Nicht-Mehr-Mitglied auszuloten.

mehr...

Aktueller Termin in München

Prekäre Arbeitswelten – Von digitalen Tagelöhnern bis zur Generation Praktikum

Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, Befristungen – fast 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten inzwischen in diesen oder anderen prekären Arbeitsverhältnissen. Für die Betroffenen heisst das häufig niedrige Löhne, ...

Dienstag, 17. September 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus), Schwanthalerstr. 64, München

Event in Hamburg

Earsnail 耳蜗

Dienstag, 17. September 2019
- 19:30 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap