UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

„Ohne Dich ist alles Staub“ - Vergessene Liebesbriefe aus 100 Jahren | Untergrund-Blättle

„Ohne Dich ist alles Staub“ - Vergessene Liebesbriefe aus 100 Jahren

Falko Hennig und Robert Weber wühlten sich zwei Jahre durch Zettelbotschaften, Briefe und Tagebücher. Diese hatten sie auf der Strasse, auf dem Flohmarkt oder in Archiven gefunden. Hennig und Weber waren auf der Spuren der Liebe. Die Form der Liebesbriefe hat sich in den Jahrzehnten verändert, doch die Gefühle sind die gleichen geblieben. Herausgekommen ist ein Buch, das anhand einzigartiger, sehr persönlicher Schriftstücke von ganz normalen Menschen tiefe Einblicke in fremde Biographien und vergangene Lebenswelten gewährt. Studiogäste Falko Hennig und Robert Weber.

Creative Commons Logo

Autor: ==Radia==Obskura==
Radio: Pi Radio
Datum: 09.02.2012

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Karin Beate Nøsterud  norden.org
Die organisierte Art von OrdnungZu einigen Grundsätzen anarchistischer Organisationstheorie

28.12.2011

- Organisation ist ein Kampfbegriff, sowohl innerhalb der anarchistischen Diskurse selbst, als auch innerhalb der aussenstehenden Diskurse über Anarchismus.

mehr...
Max Weber auf der Lauenstein Tagung 1917.
Sein Leben und sein WerkMax Webers Protestantismusthese

05.10.2007

- Die Protestantismusthese von Max Weber über Ethik und Moral ist eines der bedeutendsten Werke in der Soziologie. Es war eine der ersten Analysen der modernen Gesellschaft.

mehr...
Obdachlose halten sich immer noch gerne auf Bahnhöfen auf.
Robert Sommer: Wie bleibt der Rand am RandUrbane, reflektierte Wut

04.07.2016

- Das gegenwärtige System produziert unweigerlich und unaufhörlich einen sozialen Rand. Robert Sommer schreibt von diesem „Alltag der Repression und Exklusion“ anhand des Beispiels Wien.

mehr...

Aktueller Termin in München

Prekäre Arbeitswelten – Von digitalen Tagelöhnern bis zur Generation Praktikum

Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, Befristungen – fast 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten inzwischen in diesen oder anderen prekären Arbeitsverhältnissen. Für die Betroffenen heisst das häufig niedrige Löhne, ...

Dienstag, 17. September 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus), Schwanthalerstr. 64, München

Event in Hamburg

Earsnail 耳蜗

Dienstag, 17. September 2019
- 19:30 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap