UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Religiöser Fundamentalismus oder Emanzipation? Frauenboxen in Afghanistan. | Untergrund-Blättle

517504

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Religiöser Fundamentalismus oder Emanzipation? Frauenboxen in Afghanistan.

In Afghanistan bereiten sich derzeit Boxerinnen auf die kommenden Olypischen Spiele in London vor.

Frauenboxen ist immer noch keine alltägliche Sportart in dem von Kriegen zerstörten Land. Die Boxerinnen haben mit erheblichen Widerständen und auch persönlichen bedrohungen zu kämpfen. Eir sprachen zu diesem Thema mit Ulrike Heitmüller. Ulrike Heitmüller ist Journalistin und war die erste Frau in Deutschland, die einen legalen Kampf im Frauenboxen bestritt. Frauenboxen war bis in die 90er Jahre in Deutschland verboten.

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura

Radio: Pi Radio Datum: 01.01.1970

Länge: 21:38 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Noch immer ist nichts gut in Afghanistan! - Das Ergebnis des Bundeswehreinsatzes (22.11.2016)Feuer und Flamme für Demokratie und Freiheit - Thesen zum Fundamentalismus der “westlichen Werte” in Zeiten ihres Zerfalls (24.11.2007)Die Beteiligung Deutschlands im Krieg in Irak - Moral des Krieges gegen Afghanistan und den Irak (10.02.2009)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ulrike Meinhof, deutsche Journalistin und RAFMitglied.
Die postfaschistische «Schwarze Pädagogik»Ulrike Meinhofs letztes Interview

19.09.2017

- 40 Jahre nach den dramatischen Ereignissen des «Deutschen Herbstes» 1977 erscheint voraussichtlich zur Frankfurter Buchmesse im Oktober Thomas Nufers Buch «heim.weh - Ulrike Meinhofs letztes Interview».

mehr...
Kongress der Revolutionary Association of the Women of Afghanistan am internationalen Frauentag 2008.
Ein Interview mit der ältesten Frauenorganisation in Afghanistan„Wir sind ganz oben auf der Abschussliste“

02.11.2015

- Die Revolutionary Association of the Women of Afghanistan (RAWA) ist die älteste linke Frauenorganisation in Afghanistan.

mehr...
B1B Lancer Bomber starten am 7.
Opereation «Enduring Freedom»Kampf dem kapitalistischen Krieg

12.10.2001

- Am Sonntag, den 7. Oktober 2001, hat der zu erwartende Krieg gegen den Terrorismus begonnen. Mittels Bomben und Raketen soll der westliche Frieden wieder hergestellt werden.

mehr...
Christlicher Fundamentalismus und sein Kampf gegen Abtreibung

19.05.2015 - Die expliziten Anti-Abtreibungsorganisationen, christlicher Fundamentalismus und neurechter Antifeminismus drängen auch in Deutschland mit ihren ...

Flüchtlinge aus Afghanistan sollen schneller abgeschoben werden

27.10.2015 - Menschen aus Afghanistan stellen nach Menschen aus Syrien die zweitrösste Gruppe Asylsuchender in Deutschland dar. In den vergangenen Jahren bestand für ...

Aktueller Termin in m

Ernährungsrat Bochum

Herzlich willkommen beim Ernährungsrat Bochum!Wir, der Ernährungsrat Bochum, sind ein Bündnis von Engagierten, das sich für eine zukunftsfähige und gesunde Nahrungsmittelversorgung in Bochum und Umgebung einsetzt. Als Netzwerk, ...

Montag, 1. März 2021 - 19:03

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Microwave

Montag, 1. März 2021
- 21:00 -

Hafenkneipe

Militärstrasse 12

8004 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle