UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Inklusion durch Bildung | Untergrund-Blättle

517275

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Inklusion durch Bildung

Der Hauptgrund für Exklusion im Kapitalismus ist Arbeitslosigkeit und damit einhergehende Armut und psychische Folgeprobleme.

So wie alle etablierten Parteien unsere momentane Situation durch „Wirtschaftswachstum“ verbessern wollen, wollen sie neuerdings Exklusion durch „lebenslänglich“… äh sorry, „lebenslanges Lernen“ verbessern. Denn wir befänden uns im Übergang zur „Wissensgesellschaft“. Welche ökonomischen Theorien und aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Forschungen stecken hinter diesem neuen, ökonomischen Lob der Bildung. Was steckt empirisch hinter der neuen Forschung an der klassischen Rolle von Bildung in Bezug auf gesellschaftliche Ungleichheit? Ist Bildung wirklich ein Patentrezept gegen Armut und Exklusion? Sollten wir diesem neu etablierten „Inklusionsregime“ durch Bildung, subversiv entgegenwirken. Wie könnte das gehen? Samstag, 26.05.2012 18:00 Uhr Vortrag von Tobias Kaphegyi beim Medienfestival ´plattform no budget´ im Leibnizhaus 2 in Tübingen. http://www.plattform-nobudget.de/2012mf/...

Creative Commons Logo

Autor: Bildungsmagazin

Radio: WW-TÜ Datum: 26.05.2012

Länge: 59:03 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Hamsterrad der Leistungssteigerung - Zur Kritik der aktuellen Strassen aus Zucker (11.02.2015)Generalstreik in Chile - Interview (11.02.2014)Das Ende der Politik - Die Hassliebe des Bildungsbürgers gegenüber der Politik (23.11.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Poudou99
Didier Eribon: Rückkehr nach ReimsDie Schlagkraft erhöhen

07.11.2016

- Didier Eribon legt den Finger auf eine Schlüsselmechanik der Gegenwart: Er zeigt auf, wie wichtig die Ressource Bildung ist, damit ein Mensch seinen Klassenstandort verbessern kann.

mehr...
Gustav Mahler, 1892.
Ernste Musik, Bildung und Kultur für alleBerthold Seliger: Klassikkampf

22.06.2018

- „Tradition“, soll Gustav Mahler einmal gesagt haben, „ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche“.

mehr...
Prügelstrafe 1842.
Schule ist fürn Arsch!Fokus auf Mittelschulen: Der Ausschluss der unteren Klassen

28.01.2019

- „Bildung ist wichtig“ wird uns immer erzählt.

mehr...
Inklusion und Exklusion in Schule und Gesellschaft

13.05.2014 - Inklusion und Exklusion sind die Themen die immer häufiger diskutiert werden. Immer mehr Organisationen, Bildungsinstitutionen versuchen Inklusion in dem ...

Inklusion in der Bildung - Umsetzung in Sachsen-Anhalt

07.02.2018 - Inklusion, das heisst in der Bildung, dass alle Kinder gemeinsam lernen, unabhängig von ihren Voraussetzungen. In der Umsetzung heisst das, das Kinder ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle