UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Höchstgericht kippt Salzburger Bettelverbot | Untergrund-Blättle

516870

audio

ub_audio

Höchstgericht kippt Salzburger Bettelverbot

Auch ein so schönes Städtchen wie Salzburg muss es aushalten, wenn in seinen Strassen Menschen um Almosen bitten. Das entschied jetzt der Österreichische Verfassungsgerichtshof. Er kippte nämlich ein generelles Bettelverbot, das Salzburg schon vor 30 Jahren erlassen hatte. Eine Zunahme von Bettlern hatte zuletzt den Ruf nach Law and Order lauter werden lassen, während sich zivilgesellschaftliche Gruppen für Betteln als Menschenrecht eingesetzt hatten. Robert Buggler von der Salzburger Armutskonferenz erklärt im folgenden Interview, welche Konsequenzen sich für ihn aus dem Urteil des Höchstgerichtes ergeben.

Creative Commons Logo

Autor: Max Augustin

Radio: Radiofabrik Datum: 16.07.2012

Länge: 05:03 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Österreich: Rechtspopulisten im Burgenland - Ist die Strategie der Ausgrenzung am Ende? (14.06.2015)Jean Ziegler: Nicht gehaltene Rede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele - Defensiv-Mauer der Selbstgerechtigkeit (30.08.2011)Die Story von Youi - Neon City (10.12.1998)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Obdachloser auf der Friedensbrücke in Wien, Österreich.
Das Versagen der österreichischen FlüchtlingspolitikVerbieten oder in Zelte stecken

02.06.2015

- Was ist eigentlich in Österreich so los? In Salzburg werden Notreisende ab Juni wegen „aggressiven Bettelns“ bestraft, wenn sie an Orten betteln, an denen auch Menschen vorbeikommen.

mehr...
Bundessozialamt, ehem.
Kritische Stimmen bleiben beim Armutsspektakel ausgeschlossenAchtung Armutskonferenz: Anerkennung, Wertschätzung und Würde nur für angepasste Arme

19.03.2018

- Alle zwei Jahre trifft sich die boomende Armutsbranche, um sich auf einer gross angelegten „Armutskonferenz“ gegenseitig zu bestärken, wie gut man(n) & frau doch im Kampf gegen die Armut sei.

mehr...
SubcityUnterstadt

12.03.1999

- Die Leute sagen, sie existiert nicht, Denn keiner möchte eingestehen, Dass es eine Stadt gibt im Untergrund, Wo die Menschen tagtäglich leben, Vom Unrat und der Fäulnis

mehr...
Klage gegen Bettelverbot in Salzburg

17.11.2010 - Im schönen Touristen-Land Salzburg ist nach dem Polizei-Sicherheitsgesetz betteln prinzipiell verboten. Ein Pfarrer aus der Steiermark hat dagegen nun ...

Bettelverbot in Wien - ein Triumph des Rechtskonservatismus?

06.04.2010 - Am 26. März wurde auf Initiative der Sozialdemokraten ein ´Bettelverbot´ für Wien beschlossen. ´Solche Gesetze sind fast schon ...

Aktueller Termin in Berlin

Küfa

Ab 19 Uhr abhängen vorm Laden und ab 20Uhr lecker Langos Küfa

Sonntag, 12. Juli 2020 - 19:00

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Berlin

VolxKüche To Go…

Sonntag, 12. Juli 2020
- 15:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle