UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Podiumsdiskussion und Stadtrundgang "Know your colonial history!" - Interview mit Stefan Kausch von der AG Postkolonial | Untergrund-Blättle

516362

Podcast

Kultur

Podiumsdiskussion und Stadtrundgang "Know your colonial history!" - Interview mit Stefan Kausch von der AG Postkolonial

Der Kolonialismus hat seine Spuren in der heutigen Gesellschaft immer noch hinterlassen. Diese Spuren werden jedoch von der Gesellschaft bisher kaum wahrgenommen.

So scheint es. Denn über die kolonialen Spuren in Halle, wie etwa die so genannte "Mohrenapotheke" oder die Gaststätte "Zum Mohr" regt sich in der Stadt niemand auf. Dass die Namen koloniale Zeugnisse sind und damit politisch höchst fraglich, spielt in der städtischen Politik und Erinnerungsarbeit keine Rolle. Welche kolonialen Spuren in Leipzig zu finden sind, das hat die AG Postkolonial des Vereins Eingagierte Wissenschaft recherchiert. Im Rahmen der Interkulturellen Woche bietet die AG einen Stadtrundgang an, der sich auf die kolonialen Spuren Leipzigs begibt. Unter dem Motto "Know your kolonial history" kann man diese Woche Orte mit kolonialer Geschichte und Postkolonialen Hinterlassenschaften kennenlernen. Ausserdem soll heute Abend auf einer Podiumsdiskussion der Frage nachgegangen werden, welche Rolle die koloniale Erinnerungsarbeit für die Bekämpfung von Rassismus spielen kann. Der Politikwissenschaftler Stefan Kausch wird das Podium heute Abend moderieren.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 26.09.2012

Länge: 21:17 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der brandenburgische Offizier Otto Friedrich von der Groeben gründete im Auftrag des Kurfürsten Friedrich Wilhelm I. an der Küste Westafrikas in Ghana 1683 die Handelskolonie Gross Friedrichsburg. Von diesem Fort aus wurden die ghanaischen Sklaven verschifft.
Die Forderungen nach Repräsentation und sozialer Gleichstellung als zwei Pole einer neuen postkolonialen BewegungPostkolonialer Aktivismus und die Erinnerung an den deutschen Kolonialismus

18.05.2016

- Im Frühjahr 2009 wurde in Berlin ein Teil des Spreeufers umbenannt.

mehr...
Strassenschild Lüderitzstrasse, Afrikanisches Viertel, Berlin-Wedding. Der Strassenname ehrt den Händler Adolf Lüderitz, der 1883 das Volk der Nama bei einem Landkauf betrog und so den Grundstein zur Kolonie Deutsch-Südwestafrika legte.
Zwischenraum Kollektiv (Hg.): Decolonize the City!Kolonialismus zwischen Kneipen und Cafés

09.11.2017

- Wer durch das so genannte „Afrikanische Viertel“ im Berliner Stadtteil Wedding spaziert, dem wird möglicherweise kaum ein Unterschied zu anderen Teilen Berlins auffallen.

mehr...
Protestschild mit Frantz Fanon-Zitat vor dem Polizeigebäude in Minneapolis, November 2015.
Frantz Fanon: Die Verdammten dieser ErdeIm Sturmzentrum der kolonialen Befreiung

13.11.2020

- «Die Verdammten dieser Erde» von Frantz Fanon ist ein Paukenschlag gegen Unterdrückung, Gewalt und Widerstand der Menschen des „Globalen Südens“ gegen eine ungleiche Welt. Es ist Zeit, sich diesem Klassiker zu widmen.

mehr...
Auf postkolonialen Spuren in Leipzig - ein Stadtplan

05.08.2015 - Der Kolonialismus hat seine Spuren in der heutigen Gesellschaft hinterlassen. Auch wenn diese Spuren oft kaum wahrnehmbar sind, in Halle und Leipzig finden sich viele Orte, die auch heute noch von der kolonialen Zeit und damit von Rassismus zeugen.

Ein Blick auf den Postkolonialismus in Berlin

23.01.2017 - In Berlin finden sich an vielen Orten direkte Spuren der Kolonialzeit wieder - zum Beispiel zeugt das sogenannte Afrikaviertel in Berlin Wedding von dieser Zeit und ihren Kolonialherren. Erst seit ein paar Jahren gibt es dort einen Erinnerungsort und damit einen ersten Umgang mit den kolonialen Bezug in diesem Viertel.

Dossier: Drogen
cyclonebill
Propaganda
Free Palestine

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle