Podcast
Podcast

Gesellschaft

Podcast

Volksinitiative gegen Nahrungsmittelspekulation

Die Preise für Nahrungsmittel steigen weltweit. Nicht nur, aber auch wegen der Spekulation mit Nahrungsmittel.

Immer mehr international tätige Grosskonzerne entdecken die Nahrungsmittelspekulation als gute Möglichkeit, um an der Börse schnell und unkompliziert viel Geld zu verdienen.
Von diesem Geschäft profitieren auch viele Schweizer Firmen.
Damit aber soll bald Schluss sein.
Das zumindest verlangen die Jungsozialisten JUSO mit ihrer Initiative „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln“.

Gestern hat die Unterschriftensammlung begonnen.
Wilma Rall hat die Details

....

Mehr Infos zur gestern lancierten Initiative „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln“ gibt’s im Internet unter www.juso.ch
http://www.juso.ch/de/spekulationsstopp

Creative Commons Lizenz

Autor: Wilma Rall

Radio: RaBe Datum: 02.10.2012

Länge: 03:39 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)