516179

UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Studie zur Fertilitätsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Wirtschaft

Studie zur Fertilitätsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kürzlich erschien wieder man ein Zeitungsartikel mit dem Namen ´Geburtenrate in Deutschland sinkt weiter´. Liest man doch irgendwie jeden Tag. Aber haben Sie sich schon mal ernsthaft gefragt, warum es wahrscheinlich bald keine Kinder mehr in Deutschland geben wird? Steht da denn wirklich immer die ´Karriere´ im Vordergrund? Oder sind Kinder einfach zu teuer geworden? Eine Arbeitsgruppe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften hat das ganze mal erforscht und in einer Studie letztendlich veröffentlicht. Wir haben darüber mit Prof. Kohli von der Arbeitsgruppe ´ „Zukunft mit Kindern – Fertilität und gesellschaftliche Entwicklung“ gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 19.10.2012

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

PEGIDA Demonstranten in Dresden am 5.
Ostwind mit gehöriger Portion RessentimentPegida: Die schmutzige Seite der Zivilgesellschaft?

22.10.2015

- Eine quellenreiche Studie widmet sich der Frage, warum tausende Menschen beim Unterfangen Pegida mitmachen und wirft einen Blick auf die soziale Zusammensetzung der sogenannten Spaziergänger_innen.

mehr...
Wasserkraftwerk Rheinfelden, Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.
Ein kluger Beobachter geht in PensionDeutschland und die Schweiz

02.07.2015

- Radio-Hörer kennen ihn: Casper Selg war in den letzten Jahren Korrespondent in Berlin, war früher aber auch Korrespondent in den USA und arbeitete in der Redaktion des Echos der Zeit als Moderator.

mehr...
Gauck Maske an der Demonstration gegen die Sicherheitskonferenz 1.2.2014 in München.
Sicherheitskonferenz in MünchenGaucks Kingdom

03.02.2014

- Bundespräsident Joachim Gauck sprach auf der Sicherheitskonferenz in München. Peter Schaber-Nack übersetzt die wichtigsten Passagen aus dem diplomatischen Softcore-Jargon in Klartext.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Hannah Ryggen. Gewebte Manifeste

Bildergespräch mit Angelika Grünberg M.A. „Hannah Ryggen webt Geschichten von verblüffender Aktualität.

Samstag, 19. Oktober 2019 - 15:00

Schirn Kunsthalle, Römerberg, Frankfurt am Main

Event in Dachau

Alteri + No Sun Rises + Nörgel + Bolzen

Samstag, 19. Oktober 2019
- 19:00 -

Freiraum Dachau


Dachau

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle