UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Interview mit Vahe Arsen, Lyriker aus Armenien, in englischer Sprache | Untergrund-Blättle

Interview mit Vahe Arsen, Lyriker aus Armenien, in englischer Sprache

Juliane Victor von Radio Corax spricht mit Vahe Arsen, einem der wichtigsten jüngeren Lyriker Armeniens, der 1978 geboren wurde und in Jerewan lebt. Arsen war im Rahmen der ´InterLese´ zu Gast, um in Schulen zu lesen und Möglichkeiten weiterer Zusammenarbeit zwischen sachsen-anhaltinischen und armenischen Literaten zu reden. - Schliesslich ist Armenien eines der offiziellen Partnerländer Sachsen-Anhalts. Vahe Arsen erzählt von seiner Arbeit an einer der vielen Universitäten Jerewans, vom Leben in der armenischen Metropole, gibt Einblicke in sein lyrisches Schaffen und beschreibt seinen Zugang zu Themen und lyrischen Formen. Ausserdem beleuchten Victor und Arsen den Einfluss des ´Arabischen Frühlings´ auf das Leben in der Kaukasusrepublik.

Creative Commons Logo

Autor:
Radio: corax
Datum: 22.10.2012

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Mischpoke

Sonntag, 25. August 2019
- 19:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap