UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Boko Haram in Nigeria | Untergrund-Blättle

516050

audio

ub_audio

Boko Haram in Nigeria

Es findet ja so einiges in dieser unseren Welt statt. Und es gibt tatsächlich noch andere Themen als die Präsidentschaftswahl in den USA. Tausende Kilometer entfernt hat die Bundesregierung sich nämlich dazu entschieden, militärische Aktionen zu unterstützen. Die Rede ist von Nigeria. Dort bahnt sich schon seid Jahren eine Problemstellung an, mit der die nigerianische Regierung selbst kaum fertig wird. Militante Islamistische Gruppierungen besetzen Teile des Landes. Mittlerweile greifen die ansässigen Sicherheitskräfte schon fast wahllos Personen an, denen dann unterstellt wird Mitglied solcher Gruppierungen zu sein. Die mittlerweile grösste und militaneste Gruppe ist die sogenannte ’Boko Haram’. Zur ’bekämpfung’ dieser Gruppe hat die deutsche Bundesregierung am Wochenende ’logistische’ Unterstützung zugesichert. Klar gemacht, was mit ’logistischer’ Unterstützung gemeint ist, hat sie allerdings noch nicht. Wir haben uns über die Situation in Nigeria und die Menschenrechtsverletzungen die da täglich passieren mit Chrsitian Hanussek von Amnesty International unterhalten. Die haben nämlich gestern einen Bericht über die Menschenrechtsverletzungen in Nigeria veröffentlicht.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 06.11.2012

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kein Zurück mehr für Iran - Chance für Verhältnis zwischen Iran und USA (16.07.2015)Nuit Debout in Frankreich - Ein Miteinander, das von der Hoffnung auf verborgene Zukünfte beflügelt wird (21.04.2016)Militarismus und Zerfall in Nahost - Der Krieg in Syrien geht weiter und der IS wird stärker (07.07.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die nigerianische Armee bei einer Übung für den Kampf gegen Boko Haram am 28.
Wolfgang Bauer: Die geraubten MädchenBoko Haram und der Terror im Herzen Afrikas

21.05.2016

- Dieses Jahr ist im Suhrkamp Verlag auch eine Reportage zu dem Thema erschienen: „Die geraubten Mädchen. Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas“.

mehr...
Emiglex
Champagnerparty unter dem Deckmantel der RevolutionPR-Aktion mit Hollywood-Filmer in Chiapas/Mexiko

24.06.1996

- Mit dem höchstmöglichen Aufwand an Publizität - der gute Oliver hatte dafür sogar das aufregend-mondäne Champagnerspektakel der Oscar-Preisverleihung sausen lassen

mehr...
Motorrad in den Strassen von Okada, Nigeria.
Umweltverschmutzung in WestafrikaÖlpest in Nigeria

29.06.2010

- Was sich im Golf von Mexiko vor der Küste der USA zugetragen hat, ist für die Bevölkerung im Nigerdelta seit 50 Jahren Alltag. Über 2.000 Öllecks sind sichtbar.

mehr...
Der Wert von Menschenrechten in Nigeria. Blutige Kämpfe zwischen Boko Haram und der nigerianischen Armee

07.08.2014 - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft der nigerianischen Armee „massive Verletzungen der Menschenrechte“ vor. Mit Gräueltaten in ...

Frauenspezifische Gewalt der Boko Haram mit Maranatha Duru

02.12.2015 - Was hat es mit der terrorspezifischen Gewalt gegen Frauen von Seiten der Boko Haram auf sich? Immer häufiger werden Frauen und junge Mädchen für die ...

Aktueller Termin in Luzern

SentiMACHbar

»regelmässiger Treffpunkt, ohne Konsumzwang »offen für ALLE »zusammen Zeit verbringen »gemütlich »über Gottund die Welt diskutieren »neue Projekte spinnen... jeden 2. und 4. Mittwoch im Monatvon 18:00 bis 23:00 Uhr Im ...

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:00

Sentitreff, Baselstrasse 21, 6003 Luzern

Event in Hamburg

Anti-Clockwise

Mittwoch, 27. Mai 2020
- 19:30 -

Gaußplatz

Max-Brauer-Allee 220

22769 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle