UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Gespräch und kommentar zur digitalisierung des rundfunks und dem druck der slm auf die freien radios in sachsen | Untergrund-Blättle

515362

audio

ub_audio

Gespräch und kommentar zur digitalisierung des rundfunks und dem druck der slm auf die freien radios in sachsen

Kommentar-gespräch zu den bemühungen der sächsischen landesmedienanstalt die freien radios von ukw auf dab+ zu schieben.

Creative Commons Logo

Autor: radio blau


Radio: RadioBlau
Datum: 25.02.2013

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Wahlplakat der Partei Alternative für Deutschland (AfD) zur Europawahl 2019, aus der AfDSerie Aus Europas Geschichte lernen, beschmiert von politischen Gegnern.
Eine Mehrheit für die Rechtspopulisten?Sachsen: CDU als Steigbügelhalter der AfD

30.08.2019

- Sachsen. Allein das Wort löst bei vielen spätestens seit Chemnitz im August 2018 durch rechte Massendemonstrationen und Angriffe von Nazis ein Schaudern aus. Das Bundesland ist als rechte Hochburg bekannt, rechte Angriffe und Naziansammlungen auf der Strasse gibt es nahezu alltäglich. Diese sächsischen Verhältnisse spiegeln sich auch in den Wahlprognosen für die kommende Landtagswahl am 1. September wieder.

mehr...
Euromaidan in Kiew, 19.
Ein Kommentar der interventionistischen LinkenDie Ukraine, imperiale Interessenpolitik und die Linke

30.05.2014

- Wir melden uns zu den Ereignissen in der Ukraine zu Wort, auch wenn wir über die Frage der richtigen Strategie und der richtigen Bündnispartner_innen für Antikriegsaktionen nicht in allen Details einig sind.

mehr...
«Manchmal fand sie, dass sie das ärmste Paar der Weltgeschichte seien.» Helmut Kohl und Maike RichterKohl, September 2009.
An den einen zerren sie, die andern schieben sie abLieber Kohl in Speyer als Vagabund in Hinterau

05.07.2017

- An der Leiche eines Bundeskanzlers zerren sie, einen toten Schirmflicker schieben sie herum. Beides hat etwas Satirisches.

mehr...
Änderung der sächsischen Mediengesetze - ein Grund zum Feiern

30.04.2015 - Die sächsischen Freien Radios haben allen Grund zum Feiern. Künftig können Mittel des Rundfunkbeitrags auch an die drei Freien Radios in Sachsen gehen. ...

Freien Radios in Sachsen ohne Unterstuetzung der Sächsischen Medienanstalt SLM

27.10.2009 - Die gestrige Sitzung des Medienrates der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) in Leipzig nahmen die drei freien sächsischen Radios zum Anlass, ein ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle