UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Essen retten | Untergrund-Blättle

Essen retten

Containern, dumpstern oder ´Essen retten´ - es geht um den zuträglichen Protest gegen einen masslosen Umgang mit Nahrungsmitteln. Abends, weit nach Ladenschlusszeiten, treffen sich die Aktivisten in kleinen Gruppen, um aus den Mülltonnen der Supermärkte Essbares ihrem ursprünglichen Wert zuzuführen: dem Menschen zur Ernährung zu dienen. Eine Containertour in München: Die Namen der Aktivisten werden aus Sicherheitsgründen in diesem Beitrag nicht genannt.

Creative Commons Logo

Autor: Eva Schmidt
Radio: radioattac im www
Datum: 17.03.2013

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Containern in einer Brotfabrik bei Berlin.
Über das Dumpstern und ContainernDer Griff in die Mülltonne

30.10.2015

- Dumpstern (oder auch containern) bezeichnet die Praxis, sich weggeworfene Lebensmittel, die man für noch verzehrbar hält, aus Müllbehältern zu nehmen und sie weiterzugeben oder selber zu konsumieren.

mehr...
Klassischer Designer Food mit GlucoseFructoseSirup, der unter anderem zu Fettleibigkeit führen kann.
Über produktive und sinnlich-vitale Bedürfnisse am Beispiel von NahrungsmittelnUnendliche Bedürfnisse?

23.03.2016

- Die angeblich ewige Knappheit von Gütern kann als künstlich unverfügbar gemachte Fülle angesehen werden. Der Knappheitsmythos wird allerdings von einer weiteren Annahme begleitet: Die Bedürfnisse seien unendlich.

mehr...
Audi Limousinen Flotte an der «Cinema For Peace» Gala in Berlin.
«Cinema for Peace»-Gala in BerlinFriedensgala mahnt taz und andere Zeitungen ab

25.03.2015

- Unter dem Motto “Freedom of Expression” fand am 8. Februar die Spendengala “Cinema for Peace” am Rande der Berlinale statt. Gegen Meinungs- und Pressefreiheit gehen die Veranstalter jetzt via Abmahnung unter anderem gegen die “taz” vor.

mehr...

Aktueller Termin in Waldkraiburg

[Waldkraiburg] Diskussion: Marxismus und Klimakrise

Offene Diskussionsrunde mit Max Brym

Freitag, 20. September 2019 - 18:00

Café Patini, Franz-Liszt-Str. 8, Waldkraiburg

Event in Wien

Touché Amoré

Freitag, 20. September 2019
- 19:00 -

Arena Wien


Wien

Trap