UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Unconscious Collapses’ vs ’Conscious Collection’ von H&M | Untergrund-Blättle

515136

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

’Unconscious Collapses’ vs ’Conscious Collection’ von H&M

Seit dieser Woche hält die Clean Clothes Kampagne dem Einzelhandelskonzern H&M (Umsatz 16,3 Mrd.€/Gewinn 2 Mrd€) dies Image gegen seine Greenwashing aktion entgegen .

Axel Schröder von Inkota im RDL Interview zu den Bedingungen der Textilproduktion in Kambodscha http://asiafloorwage.org http://inkota.de/themen-kampagnen/sozial... http://www.sauberekleidung.de

Creative Commons Logo

Autor: kmm

Radio: RDL Datum: 26.03.2013

Länge: 11:27 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Verschleppte Reparaturen - H&M gefährdet Sicherheit seiner NäherInnen in Bangladesch (15.10.2015)Unfaires Lohn- und Geschäftsmodell bei Tally Weijl - Mitarbeitende erhalten ihre Löhne künftig in Euro ausbezahlt (09.12.2015)Klimanotstand statt Steuergeschenke - Nein zur SV17 (14.01.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration in London zur Unterstützung der Kompensationsforderung der Angehörigen der Opfer des Rana PlazaFabrikeinsturzes.
Historisches EntschädigungsabkommenRana Plaza: Anonyme Grossspende füllt Entschädigungsfonds

11.06.2015

- Die Clean Clothes Campaign feiert nach über zweijährigem Engagement einen wichtigen Erfolg: Dank einer anonymen Spende konnte die 2.4 Mio. US-Dollar grosse Lücke im 30 Mio. US-Dollar schweren Entschädigungsfonds endlich geschlossen werden.

mehr...
H&MShop in Bukarest, Rumänien.  Ștefan Jurcă
... Hungerlöhne zahlenH&M: Existenzlöhne versprechen ...

28.09.2018

- Mit Billig-Kleidern macht der schwedische Modekonzern H&M Milliardengewinne.

mehr...
Kleiderfabrik in Vietnam.
Ausgelagerte Verantwortlichkeiten un unzureichende KontrollenNeuer Fairtrade-Standard nützt Menschen in Kleiderfabriken nichts

13.04.2016

- Am 21. März 2016 veröffentlichte Fairtrade International einen Textil-Standard, mit dem erstmals die gesamte [...]

mehr...
INKOTA unterstützt PLAY FAIR 2008

24.04.2008 - Im Rahmen der Clean Clothes Campaign/Kampagne für ‚Saubere’ Kleidung unterstützt INKOTA die Kampagne PLAY FAIR 2008. INKOTA plant zahlreiche ...

Haftbefehl gegen AktivistInnen der Clean Clothes Campaign

01.11.2007 - Interview mit Evelyn Bahn vom INKOTA-Netzwerk, Aktivistin der Clean Clothes Campaign

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle