UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Solidarität statt Islamophobie - Syrische Oppositionelle wünschen sich mehr Verständnis | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Wirtschaft

Solidarität statt Islamophobie - Syrische Oppositionelle wünschen sich mehr Verständnis

Vor zwei Jahren begann die Revolution in Syrien. Seit dem Aufstand der Bevölkerung gegen das Regime von Baschar el-Assad gleicht das Land einem Trümmerhaufen. Jeden Tag sterben Dutzende von Menschen. Insbesondere die Zivilbevölkerung leidet unter dem gewalttätigen Alltag. Trotzdem geht der Aufstand weiter. Verschiedene exil-syrische und linke Organisationen laden diesen Samstag im Zürcher Volkshaus zu einer Solidaritätstagung ein. Mit dabei auch Leute, die erst gerade aus Syrien geflüchtet sind. Sie sprechen über die Situation dort – und - was hier konkret gemacht werden kann. Philippe Blanc hat mit zwei syrischen Frauen gesprochen, die diese Tagung organisieren. ******************* Das sagt die syrische Oppositionelle Nahed Badauia. Die Syrien-Solidaritätstagung findet Morgen Samstag im Volkshaus Zürich statt. Sie beginnt um 10Uhr 30.

Creative Commons Logo

Autor: Philippe Blanc
Radio: RaBe
Datum: 12.04.2013

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Mischpoke

Sonntag, 25. August 2019
- 19:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap