UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Wissenschaft und Krieg - Generalleutnant a.D. an der MLU | Untergrund-Blättle

514820

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Wissenschaft und Krieg - Generalleutnant a.D. an der MLU

Im Rahmen seiner Vorlesung Einführung in die Internationalen Beziehungen lädt der Politik-Professor Johannes Varwick den Generalleutnant a.D.

Ulf von Krause ein. Dieser soll heute einen Vortrag mit dem Titel: ’Die Bundeswehr als Instrument dt. Aussenpolitik?’ halten. Bei der Bundeswehr war von Krause als Chef des Streitkräfteunterstützungskommandos der Bundeswehr unter anderem für die deutsche militärische Logistik in Afghanistan zuständig. Nach seiner aktiven Militärlaufbahn hat von Krause promoviert und jetzt ein Buch veröffentlicht. Nämlich ’Die Bundeswehr als Instrument dt. Aussenpolitik.’ Der Einstieg in das Buch ist durchaus provokant, macht aber auch die Zielstellung klar. Von Krause zitiert Horst Köhlers Überlegungen zur Rolle der Bundeswehr. Wir haben uns mit dem Politik-Professor Johannes Varwick über den Referenten Ulf von Krause und über das Verhältnis von Aussenpolitik, Militär und Wissenschaft unterhalten.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 14.05.2013

Länge: 09:56 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Militarisierung geht weiter - Der Grosse Koalitionsvertrag: Paradigmenwechsel zur offensiven Verantwortungsrhetorik (27.01.2014)Militärfirmen werden immer dominanter - Der Staat wird abhängig von Privaten (08.10.2015)EloKa: Elektronische Kampfführung - Mit technologischer Überlegenheit will die Bundeswehr Kriege gewinnen (14.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Deutsche und britische Amphibienfahrzeuge beim Brückenschlag von Chełmno in Polen während des Grossmanöver Anakonda 16.
Jürgen Wagner: NATO-Aufmarsch gegen RusslandDer neue Kalte Krieg

09.01.2018

- In den letzten Jahren haben sich die Beziehungen zwischen Russland und der EU bzw.

mehr...
Florian Plag
Alexander Brand: Medien – Diskurs – WeltpolitikVom „CNN Effekt“ und der „Twitter Revolution“

06.12.2016

- Die Dissertation von Alexander Brand befasst sich mit dem viel diskutierten Einfluss von Massenmedien auf das internationale politische Geschehen.

mehr...
Flottenverband der NATO.
Für eine emanzipatorische antimilitaristische PerspektiveGegen jeden Krieg

27.12.2011

- Als neu konstituierter Zusammenhang, aus dem einige Leute seit 2002 in der linksradikalen Mobilisierung gegen die Münchener Sicherheitskonferenz (Siko) aktiv waren, hat uns gleich zu Beginn unserer Reflexion eine grosse Ratlosigkeit überfallen.

mehr...
Wissenschaft und Krieg

07.05.2013 - Im Rahmen einer Politikvorlesung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird Generalleutnant a.D. Ulf von Krausen einen Gastvortrag halten. ...

Probleme beim Studieren an der MLU Halle-Wittenberg

08.11.2010 - Ein Interview mit Tina Krause vom Arbeitskreis Bildungspolitik zu den Schwierigkeiten beim Studieren an der halleschen Universität.

Aktueller Termin in Berlin

Hoch die Tassen, nieder mit dem Patriarchat!

14-18 Uhr In Vorbereitung auf den Frauen*kampftag öffnen wir unser Fenster für euch! Es gibt alkoholfreien Punsch und Kaffee zum mitnehmen. Um angemessen zu zelebrieren, kommt doch mit euren schönsten Transpis, Plakaten und mehr ...

Sonntag, 7. März 2021 - 14:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Berlin

JENSEITS VON NELKEN UND PRALINEN

Sonntag, 7. März 2021
- 20:00 -

Gretchen (Obentrautstr. 19-21)

Obentrautstr. 19-21 (Kreuzberg

10963 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle