UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Wie legitim und Sinnhaft ist die 5-Prozent Hürde bei Wahlen? | Untergrund-Blättle

Wie legitim und Sinnhaft ist die 5-Prozent Hürde bei Wahlen?

Die Bundestagswahl liegt hinter uns und vor uns eine ganze Menge Analysen. Wird es eine grosse Koalition geben oder nicht? Wann einigen sich die Parteien auf eine Regierung? Nach dem Ausscheiden der FPD aus dem Bundestag und dem knapp verpassten Einzug der AfD äussert sich aber in den letzten Tagen auch immer stärkere Kritik an der fünf-Prozent Hürde. Über 7 Millionen Stimmen sollen damit einfach wertlos gemacht worden sein. Das entspricht 15 Prozent aller WählerInnen. So viel waren es noch nie. Aus dem Grund wurde in diversen Medien die Frage aufgeworfen, ob sich die Demokratie nun die Frage nach der Legitimation und Geltung stellen muss. Diese Frage haben wir auch dem Politikwissenschaftler und Parteienforscher Werner J. Patzelt gestellt. Er sieht in der 5-Prozent Hürde allerdings keine Gefahr für die repräsentative parlamentarische Demokratie der BRD. FALSCHE ZEITANGABE: Interview ist 11.25 Minuten lang!

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 27.09.2013

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Der andere Fussball

Über die Geschichte der Frankfurter Eintracht während der NS-Zeit berichten Helmut Sonneberg und Matthias Thoma.

Montag, 19. August 2019 - 18:30

Eintracht Frankfurt Museum, Mörfelder Landstraße 362, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Wreck and Reference

Dienstag, 20. August 2019
- 21:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap