UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Österreich vor der Wahl | Untergrund-Blättle

513742

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Österreich vor der Wahl

Nur eine Woche nach Deutschland wählt auch Österreich ein neues Parlament und somit indirekt eine neue Regierung.

In Österreich regieren seit eh und je die Sozialdemokraten, die rote SPÖ, und die katholische Volkspartei, die schwarze ÖVP. Zuweilen waren auch die rechten Freiheitlichen, die blaue FPÖ an der Regierung beteiligt. Sie ist auch die einzige Partei, die laut Umfragen, den bisherigen gefährlich werden könnte. Weiterhin in der Opposition bleiben wohl die Grünen. Die neoliberalen NEOS und die beiden rechten Parteien Team Stronach und BZÖ müssen vor allem schauen, dass sie überhaupt die Vierprozenthürde erreichen. Fehlen ihnen vier Prozent der Stimmen, dann ziehen sie gar nicht erst ins Parlament ein. Die ehemalige RaBe-Info-Redaktionsleiterin Cheyenne Mackay arbeitet derzeit beim Freien Radio Orange in Wien. Sie verfolgt die Wahlen intensiv mit. RaBe wollte von ihr wissen, welche Farbe dominiert denn Wien im Moment: Rot, Schwarz, Blau oder gar Orange?

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 27.09.2013

Länge: 05:00 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kritik der Demokratie - Der demokratische Staat (12.04.2015)Österreich: Bundespräsidentschaftswahl - Die Bestellung des demokratischen Herrschaftspersonals (25.05.2016)Die Arbeitslosenindustrie steht still, weil das Virus es so will - Schluss mit der Arbeitsmarktpolitik, sinnvoll tätiges Leben in Würde für alle! (30.04.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
ÖVPWahlplakat in Wien.
Nach den Europawahlen in ÖsterreichSpiel, Satz, Sturz

12.06.2019

- Gegen den europäischen Trend wählte man in Österreich.

mehr...
Michael Häupl ist Politiker der Sozialdemokratischen Partei Österreichs und seit dem Jahr 1994 Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien.
Bei der sonntäglichen Gemeinderatswahl droht der SPÖ der Absturz auf Platz ZweiSchlacht um Wien

06.10.2015

- Der Umbruch des österreichischen Parteiensystems hat eine Dynamik angenommen, die kaum noch zu überbieten ist. Je höher die Ebene, desto mehr tut sich. Zusehends bewegen sich Gewinne und Verluste im zweistelligen Bereich.

mehr...
Michael Häupl hat es mit seiner Sozialdemokratischen Partei in der Schlacht um Wien noch einmal geschafft.
Einmal hat‘s noch gereichtGemeinderatswahl: Wien hat gewählt

15.10.2015

- Wien hat gewählt. Die Sozialdemokraten haben noch einmal den ersten Platz verteidigt, die rot-grüne Koalition in der Stadt kann fortgesetzt werden. Doch die Rechten rücken scheinbar unaufhaltsam auf.

mehr...
Freien_Medien_besetzen_Park_in_Wien

02.07.2003 - Seit Freitag vergangener Woche halten VertreterInnen von Freien Medien in Wien (Radio Orange, Public Netbase, MALMOE, IG Kultur Wien, PUBLIC VOICE Lab) ...

Fremdenfeindlicher Populismus in australischen Parlamentswahlen

27.08.2013 - In zehn Tagen wählt Australien ein neues Parlament und somit eine neue Regierung. Ausgerechnet in einem Land, das massgeblich von Migrantinnen und ...

Aktueller Termin in Berlin

Radio gegen Alles

monatliches Berliner Umweltradio aus linksradikaler Perpektive zu ören auf 88,4 mhz in Berlin und 90,7 mhz in Potsdam, Sendung verpasst oder neugirig auf alte Sendungen dann unter www.mixcloud.com/rga_berlin/

Dienstag, 19. Januar 2021 - 18:00

Radio gegen Alles, 88,4 MHz (Berlin) & 90,7 MHz (Potsdam), 10999 Berlin

Event in Graz

King*Fish

Donnerstag, 21. Januar 2021
- 18:00 -

Club Wakuum

Griesgasse 25

8020 Graz

Trap
Untergrund-Blättle