UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die GroKo und der Datenschutz | Untergrund-Blättle

513211

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Die GroKo und der Datenschutz

Fünf Wochen hat es gedauert, aber jetzt ist es da. Das was in den sozialen Netzwerken immer so schön als GroKo benannt wird heisst eigentlich Grosse Koalition und hat sich einen Vertrag ausgedacht. Der Koalitionsvertrag zwischen SPD, CDU und CSU ist 185 Seiten dick und soll die Politik der Bundesregierung für die nächsten zehn Tage regeln. Neben Mautgebühren, Mindestlohn und anderen kontroversen Themen haben die Verhandlungspartner und partnerinnen aber auch eines der wichtigsten Themen der letzten 7 Monate nicht aussen vor gelassen. Die Netzpolitischen Fragen zum Thema Datenschutz und Privatssphäre finden nach den Überwachungsskandalen der letzten Monate auch ihren Platz im Vertrag. Was nun genau beschlossen wurde, darüber haben wir uns mit Dennis Romberg von Digitalcourage e.V..

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 28.11.2013

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Deutschland: Das neue Sicherheitspaket - Neues Gesetz der grossen Koalition schränkt versteckt das Demonstrationsrecht ein (30.11.2016)Alles Alte ist besser als alles Neue? - Reflexionen über die voranschreitende Auflösung des politischen Koordinatensystems (08.01.2018)Weil es alleine nicht möglich ist - Die Innenansicht einsperrender Institutionen erzählt aus einer persönlichen Perspektive (16.01.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Andrej Holm (links im Bild) geht nach seinem Rücktritt wieder dahin, wo er herkommt.
Anmerkungen zum Rücktritt eines HoffnungsträgersHolm bleibt Bewegung

24.01.2017

- Seine Ernennung war die mutigste und wichtigste Personalentscheidung der rot-rot-grünen Koalition in Berlin. Ein linker Überraschungscoup, der das Zeichen setzte: Jetzt wird sich etwas in der Mietenpolitik der Hauptstadt ändern!

mehr...
Wahlplakate der AfD für die Landtagswahl 2017 im Saarland (Saarbrücken).
AfD-Politiker twittern wenig mit anderen ParteienTreue Gefolgschaft – so twittert die AfD

10.05.2017

- Ob auf Facebook, Twitter oder der Videoplattform YouTube: In den sozialen Netzwerken schafft sich die AfD ihre eigene Öffentlichkeit. „Die Partei hat mit dem Schimpfen auf die ,Lügenpresse’ einen Bedarf nach wahrhaftigen Medien geschaffen.

mehr...
Martin Schulz, September 2015.
Die Totengräber der SozialdemokratieSPD: Auf zum letzten Gefecht

22.01.2018

- Es hätte so schön sein können: Eine Jamaika-Regierung, in der zwei Parteien einen Ruf in Sachen Bürgerrechte zu verlieren haben.

mehr...
Die grosse Mitte-Mitte-Rechts-Koalition in Deutschland

28.11.2013 - Fünf Wochen lang haben die Verhandlungen gedauert. Herausgekommen ist in etwa das, was schon vor fünf Wochen prophezeit wurde. Angela Merkel von der CDU ...

Die doppelte Staatsangehörigkeit

03.12.2013 - Nach mehr als 2 Wochen ist es nun da. 185 Seiten dick und mit kontroversen Themen gefüllt, die für die nächsten Tage für viel Gesprächsstoff sorgen ...

Aktueller Termin in Berlin

Solitresen - Hände weg vom Wedding

immer am 1. Donnerstag im Monat lädt "Hände weg vom Wedding" ins Cralle ein. Es gibt ein Vortrag oder Film (Thema steht noch nicht fest) und die Möglichkeit aktive Menschen im Bezirk kennen zu lernen und den Solidrink Roter Wedding zu ...

Montag, 1. Juni 2020 - 20:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Berlin

Das AsphaltKollektivBerlin läd an jedem 1. ...

Montag, 1. Juni 2020
- 16:00 -

Kastanienkeller

Kastanienallee 85

10435 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle