UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Künstliche Intelligenz | Untergrund-Blättle

512826

audio

ub_audio

Künstliche Intelligenz

Der Begriff Intelligenz fasst ganz grob gesagt die kognitiven Fähigkeiten des Menschen zusammen – also die Fähigkeit des Menschen sich in seiner Umgebung zurechtzufinden und kreative Lösungsansätze für auftretende Probleme zu finden. Davon abgeleitet wurde der Begriff „Künstliche Intelligenz“, der spätestens seit Steven Spielbergs Film „A.I.-Künstliche Intelligenz“ so ziemlich jedem und jeder ein Begriff sein dürfte. Der Film „A.I.“ ist ein rührendes Märchen von einem Roboter-Jungen, der ein echter Junge sein will. Der Film regt ähnlich wie „I, Robot“ oder auch „Blade Runner“ die menschliche Fantasie an und führt zu allerlei spannenden Fragen. Wir sprachen zum Thema ’Künstliche Intelligenz’ mit Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber. Er ist Informatiker, Künstler und Direktor des Schweizer Labors für Künstliche Intelligenz (IDSIA).

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 21.01.2014

Länge: 13:10 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Künstliche Intelligenz und Kapital - In der vom Silicon Valley herbeigesehnten Singularität käme das automatische Subjekt zu sich selbst (20.11.2017)Rise of AI - Fall of AI - Text über Europas grösste Messe zu „Künstlicher Intelligenz (KI)“ (24.06.2019)Mehr Fragen als Antworten - Sascha Lobo: Realitätsschock (09.02.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Algorithmen beeinflussen einen immer grösseren Teil des Lebens.
Algorithmen lügen nichtWie Algorithmen Rassismus lernen

04.05.2017

- Programme, die Sprache interpretieren, sind sexistisch und rassistisch, sagen Wissenschaftler. Weil sie uns aufs Maul schauen.

mehr...
kurafire
Interview mit Klaus MainzerTechnikgestaltung heisst auch Lebens- und Arbeitsgestaltung

29.01.2016

- Selbst in fremden Umgebungen orientierungsfähige Roboter laufen auf zwei Beinen über holprige Hindernisstrecken, andere verarbeiten, vermessen oder verpacken Gegenstände und kommunizieren dabei permanent mit anderen Maschinen.

mehr...
Industrieroboter von Kuka.
Sabine Nuss / Florian Butollo (Hg.): Marx und die RoboterDer (Alb-)Traum von der menschenleeren Fabrik

13.11.2019

- Für die aufgeregten Debatten um Automatisierung, Künstliche Intelligenz und Roboter lohnt ein Blick in die Schriften eines Mannes aus dem 19. Jahrhundert: Karl Marx.

mehr...
Im Laufstall der Virtualität

15.01.2016 - Künstliche Intelligenz ist gross am Kommen, was die einen freut, während andere dieser Entwicklung mit Unbehagen entgegensehen. Ängste eher diffuser ...

Künstliche Intelligenz und Gender

04.12.2019 - Sie steckt hinter dem automatischen Übersetzen von Texten und Chatbots im Kundendienst, lernt als sprechende digitale Assistentin dazu und sorgt immer ...

Aktueller Termin in München

FREIE RÄUME

Eintritt: 5,50

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 22:15

Werkstattkino, Fraunhoferstr. 9, 80469 München

Event in Bruxelles

Journée d’échanges d’idées

Donnerstag, 22. Oktober 2020
- 14:00 -

L’Alternatif

109 Rue de l’Été, Ixelles

1050 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle