UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

KEEP ME IN MIND | Untergrund-Blättle

KEEP ME IN MIND

In der Performance KEEP ME IN MIND werden die Lebensgeschichten von sieben Überlebenden der Shoa weitererzählt.Durch die Vermittlung und Weitergabe von Zeichnungen, Fotografien und Habseligkeiten werden die Lebenszeugnisse dieser europäischen Flüchtlinge berührt und erlebbar gemacht. Die Regisseurin Christiana Friedrich hat während zweier Jahre in Haifa mit dem Überlebenden gelebt und gearbeitet. Am 4 und 5 Febuar 2014 Fortlaufend zwischen 18:00 Uhr und 22:00 uhr zu sehen im Gemeindezentrum Der Jüdischen Gemeinde zu Dresden Hasenberg 1, 01^067 Dresden Weitere Infos unter: www.societaetstheater.de

Creative Commons Logo

Autor: tim thaler
Radio: coloradio
Datum: 27.01.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Magdalena Roeseler
Selbstvermittlung und die Frage nach dem individuellen VerwertungszwangVermittlung

25.01.2017

- Vermittlung verbindet Unterschiedenes. Die Pole des Unterschiedenen sind Pole des Gleichen.

mehr...
The Move
Tierrechtsaktivismus in den USA„Change your mind“

18.02.2014

- Über The MOVE, Tierrechte und wieso die US-Regierung 1985 ein Wohnhaus in Philadelphia bombardierte. Interview mit Alberta und Ramona Africa.

mehr...
Mineralwasserflasche der Marke «Vittel» des Schweizer NestléKonzerns.
FreihandelsabkommenGeheimes Abkommen TiSA stoppen

19.01.2015

- Das hinter verschlossenen Türen ausgehandelte TiSA-Abkommen könnte die Privatisierung unserer Wasserversorgung und unseres Gesundheitssystems vorantreiben sowie die Weitergabe europäischer Bankdaten an die USA und undemokratische Schiedsgerichte ermög

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Hamburg

Bruecken

Sonntag, 22. September 2019
- 18:00 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap