UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Arbeitsbedingungen bei der Burger King GmbH | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Arbeitsbedingungen bei der Burger King GmbH

Im Mai 2013 hat Burger King Deutschland alle eigenen Restaurants an einen Franchise-Nehmer verkauft. Die Burger King GmbH aus Stade ist mit über 90 Stores zum grössten Franchisenehmer in Deutschland aufgestiegen. Der Geschäftsführer der Burger King GmbH, Ergün Yildiz kündigte bereits sofort nach dem Kauf an, vereinbarte Tariferhöhungen oder andere tarifliche Leistungen nicht zahlen zu wollen. In Dortmund gehören 3 Burger King Filialen der Burger King GmbH. Und zwar in Kley, an der Brunnenstrasse und am Ostenhellweg. Über die dortigen Arbeitsbedingungen berichtet Manfred Sträter von der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten, Region Dortmund.

Creative Commons Logo

Autor: Radio Brennessel
Radio: Antifa-DO
Datum: 08.02.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Der Worker’s Club geht in die nächste Runde!

Lohnarbeit nervt: Schlechte Bezahlung, miese Arbeitsbedingungen und Vereinzelung sind leider immer noch Alltag.

Mittwoch, 17. Juli 2019 - 19:00

Centro, Alt-Rödelheim 6, Frankfurt am Main

Events

Event in Hamburg

Blanker Hohn

Mittwoch, 17. Juli 2019
- 19:30 -

MS Hedi


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap