UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Frauenrechte auf der Strasse verteidigen | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Gesellschaft

Frauenrechte auf der Strasse verteidigen

Am vergangenen Freitag, den 14. Februar, haben Frauen und Männer weltweit zu für das Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen demonstriert. Bei der Aktion „One Billion Rising“ gab es unzählige Veranstaltungen rund um den Globus, aber auch konkrete Forderungen an die jeweiligen Regierungen. Ziel ist es, die Situation der Frauen zu verbessern. Doch wie geht die Feministische Bewegung gegen Gewalt und Unterdrückung weiter? Valéria sprach mit zwei Aktivistinnen.

Creative Commons Logo

Autor: Valéria
Radio: RDL
Datum: 18.02.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Demo am Frauentag in Basel 2019.
Gewalt an Frauen*Jeder Tag ist Frauen*kampftag!

11.03.2019

- Frauen*, die auf die Strasse gehen, laut für ihre Rechte einstehen und ihre Forderungen auf Transparenten kundtun, haben auch dieses Jahr in der ganzen Welt auf ihre Nöte aufmerksam gemacht.

mehr...
Bewegte Geschichte – einige Plakate des Zürcher Frauen*bündnisses.
Das 8. März-Frauen*bündnis im Gespräch«Das Patriarchat ist genausowenig reformierbar wie der Kapitalismus»

08.03.2018

- Seit rund dreissig Jahren organisiert das Frauen*bündnis die Demonstration zum internationalen Frauen*kampftag am 8. März in Zürich.

mehr...
Grand Casino mit Nachtclubwerbung in Las Vegas, USA.
Aspekte eines gesellschaftlichen ProblemsSexualisierte Gewalt

20.04.2015

- Sexualisierte Gewalt – ein altbekanntes und historisch wahrscheinlich ziemlich konstantes Phänomen. Gerade deshalb erscheinen die jämmerlichen Realitäten weitgehend unausgelotet.

mehr...

Aktueller Termin in Waldkraiburg

[Waldkraiburg] Diskussion: Marxismus und Klimakrise

Offene Diskussionsrunde mit Max Brym

Freitag, 20. September 2019 - 18:00

Café Patini, Franz-Liszt-Str. 8, Waldkraiburg

Event in Wien

Touché Amoré

Freitag, 20. September 2019
- 19:00 -

Arena Wien


Wien

Trap