UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Flughafenmagazin - Wer bezahlt ein Flugticket? | Untergrund-Blättle

512429

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Flughafenmagazin - Wer bezahlt ein Flugticket?

Für 17 Euro nach London, für ein paar Euro mehr nach Griechenland oder an die Algave.

Die Luftfahrt macht es möglich. Teilweise sind die Tickets für Flüge sogar günstiger als umweltfreundlichere Alternativen wie Bus oder Bahn. Diese Preise spiegeln allerdings die eigentlichen Kosten überhaupt nicht wieder. Vielmehr bezahlen Umwelt, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an den Flughäfen und in den Flugzeugen sowie Anwohnerinnen und Anwohner einen hohen Preis für viele und vor allem günstige Flüge. Zusätzlich werden Flughäfen jedoch auch von staatlicher Seite unterstützt. Über dieses Missverhältnis haben wir vor der Sendung mit Manfred Treber von Germanwatch gesprochen. Er ist dort Klima- und Verkehrsreferent. Ihn haben wir gefragt, wie denn der Ticketpreis eines Billigfliegers so günstig sein kann?

Creative Commons Logo

Autor: Flughafenredaktion

Radio: corax Datum: 01.01.1970

Länge: 09:51 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Danke für meine Arbeitsstelle - Die „Flüchtlingsfrage“ richtig anpacken (19.10.2015)Farbe gegen den Stadtpräsidenten in Zürich - Wir haben in der Nacht auf den 7. Juli das Haus von Stadtpräsident Elmar Ledergerber mit Farbe verschönert (09.07.2008)Die Kosten der Zuwanderung - Ein Konjunkturprogramm (03.08.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der rentable Flughafen von Mykonos: Gehört jetzt deutschen Bundesländern.
Stossende Privilegien für die FraportPrivatisierungsskandal auf Kosten der Griechen

17.03.2016

- Griechenland wurde erpresst, zur Rückzahlung aufgelaufener Schulden sein Tafelsilber zu verkaufen.

mehr...
Der Flughafen von Thessaloniki wurde ebenfalls durch Fraport aufgekauft.
Griechenland: Fraport macht MillionenprofitSo macht Kapitalismus Spass

18.12.2017

- Gewinne schon mit dem ersten «guten Tag» verzeichnet die Bilanz der Frankfurter Flughafengesellschaft Fraport für die 14 profitablen, von ihr 2016 zum Schnäppchenpreis von knapp 1,2 Milliarden Euro erworbenen, griechischen Regionalflughäfen.

mehr...
Der Flughafen von Thessaloniki, der zweitgrössten griechischen Stadt, soll durch Fraport aufgekauft werden.
Der Frankfurter Flughafenbetreiber «Fraport» kauft einSommerschlussverkauf in Griechenland

07.09.2015

- Griechischer Staatsbesitz im Wert von 50 Milliarden Euro soll in einen von den Gläubigern verwalteten Treuhandfonds überführt und privatisiert werden.

mehr...
Flughafenmagazin - Der Flughafen Leipzig/Halle damals und heute

04.03.2019 - Der Flughafen Leipzig/Halle feiert in diesem Jahr sein 92. jähriges Bestehen. Im Jahr 1927 wurde der Flughafen noch unter dem Namen Halle/Leipzig ...

Flughafenmagazin - (k)ein Nachtflugverbot am Flughafen Leipzig/Halle!

04.03.2019 - In den angrenzenden Orten um den Flughafen Leipzig/Halle dröhnt es in der Nacht. Die ganze Nacht durch starten und landen die Frachtmaschinen von DHL im ...

Aktueller Termin in m

Ernährungsrat Bochum

Herzlich willkommen beim Ernährungsrat Bochum!Wir, der Ernährungsrat Bochum, sind ein Bündnis von Engagierten, das sich für eine zukunftsfähige und gesunde Nahrungsmittelversorgung in Bochum und Umgebung einsetzt. Als Netzwerk, ...

Montag, 1. März 2021 - 19:03

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Microwave

Montag, 1. März 2021
- 21:00 -

Hafenkneipe

Militärstrasse 12

8004 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle