UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Das erste Kapitel - Frankreich in der Zentralafrikanischen Republik | Untergrund-Blättle

512156

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Das erste Kapitel - Frankreich in der Zentralafrikanischen Republik

Seit der Dekolonisierung in den 1960ern hat Frankreich auf dem afrikanischen Kontinent an die 50 militärische Einsätze durchgeführt. Machthaber werden von dem ehemaligen europäischen ’Mutterland’ nach Belieben ein- und wieder abgesetzt... Neokolonialismus vor dem Hintergrund des gerade zu Ende gegangenen 4. EU-Afrika-Gipfels am 2. und 3. April in Brüssel.

Creative Commons Logo

Autor: Matthieu, Radio Canut, die meike


Radio: RDL
Datum: 04.04.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Französische Soldaten verlassen eine C17 der U.S.
EU-Afrika-GipfelDie Bürde Europas

07.04.2014

- In Brüssel hat diese Woche der EU-Afrika-Gipfel stattgefunden. Das Treffen dient den europäischen Eliten dazu, sich als Menschenfreunde zu präsentieren, deren gesamtes Wirken keinem anderen Ziel diene als das Leben aller BewohnerInnen dieser Erde zu ve

mehr...
Rekarekareka
Felwine Sarr: AfrotopiaEine afrikanische Utopie

06.06.2019

- Mit seinem Manifest „Afrotopia“ fügt der senegalesische Wirtschaftsprofessor Felwine Sarr der aktuellen Reihe von afrikanischen Visionsbegriffen einen weiteren hinzu.

mehr...
Ankunft von französischem Militärmaterial am Bamako Flughafen in Mali, Januar 2013.
«Schutztruppen» in MaliErbfeinde vereint in der Schutztruppe

21.02.2014

- Am Mittwoch haben sich in Paris die Regierungschefs, Verteidigungs- und Aussenminister Frankreichs und der BRD getroffen, um eine engere Zusammenarbeit im Bereich „Verteidigung“ zu beraten.

mehr...
´Revolutionen - Eine Gebrauchsanleitung´

20.05.2008 - Die letzten korrupten, autoritären Machthaber des ehemaligen Ostblocks zittern vor einer Handvoll Revolutionären und verfolgen sie, um sie zu ...

VIII Musik und Zensur auf dem Afrikanischen Kontinent

04.03.2010 - Über Musikzensur auf dem Afrikanischen Kontinent spricht der Ethnologen Wolfgang Bender, der bereits seit gut 40 jahren regelmässig in Afrika unterwegs ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 21. Januar 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, Berlin

Event in Amsterdam

Volx Kuche

Dienstag, 21. Januar 2020
- 19:00 -

De Muiterij - Vrijplaats Bajesdorp


Amsterdam

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle