UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Europa am Scheideweg. Die Krise und die Spaltung Europas | Untergrund-Blättle

511990

Podcast

Wirtschaft

Europa am Scheideweg. Die Krise und die Spaltung Europas

Europa steckt in seiner bisher schwersten Krise. Statt Dynamik, wie noch im Jahr 2000 vollmundig verkündet, erlebt Europa Stagnation und eine tiefe Spaltung.


Auf der einen Seite haben wir den Norden und vor allem Deutschland als Gewinner, auf der anderen Seite ist der Süden der Verlierer… man kann das u.a. an den exorbitant hohen Arbeitslosenzahlen und am Rückgang der industriellen Kapazitäten z.B. in Spanien und Griechenland sehen…
Europa soll durch harte Kürzungen im sozialen Bereich, d.h. durch eine aufgezwungene "Austeritätspolitik" in den globalen Kapitalismus integriert werden.

Wie sieht eine linke Alternative für Europa aus. Leo Mayer vertritt die These, ein Austritt aus dem Euro ist keine vernünftige linke Orientierung, eher eine "Politik des Ungehorsams", die beim schwächsten Kettenglied - z.B. in Griechenland - entwickelt werden muss... Entscheidend ist dann die europaweite Unterstützung durch transnationale Kämpfe.
Ein Schritt in diese Richtung ist die Stärkung der europäischen Linken bei der Europawahl.

Autor: Helmut Selinger, ISW

Radio: LoraMuc Datum: 29.04.2014

Länge: 47:32 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis bei der Pressekonferenz anlässlich des Treffens mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble am 5. Februar 2015 in Berlin.
Verhandlungen mit der TroikaGriechenland will sehen

26.05.2015

- Griechenland ist zu der Ansicht gelangt, dass es diese Runde der Erhöhung des Einsatzes nicht mehr mitgehen kann und will nun unsere Karten sehen. Deadline ist der 19.6.

mehr...
Auf der Strasse in Glyfada, Griechenland.
Zwischen “Griechenland-Krise” und “Refugees Welcome”Aus den Medien, aus dem Sinn?

10.11.2015

- Hiesige Medien haben Griechenland aus dem engen Kreis der Topthemen verbannt. Aufgrund der Flüchtlingssituation in Deutschland ist das kein Wunder und für die Menschen in Hellas bringt die mediale Ruhe auch Vorteile.

mehr...
Krisenlösung als Wunschkonzert.
Linksradikaler Schwenk zum KeynesianismusKrisenlösung als Wunschkonzert

16.06.2014

- Die wirtschaftliche Depression befördert eine autoritäre Entwicklung, und es ist weitaus wahrscheinlicher, dass sich die Situation in Spanien, Portugal und bald auch in Italien ähnlich zuspitzen wird, als dass jener wundersame Aufschwung eintritt, den auch unverdrossene Konjunkturastrologen nicht mehr vorherzusagen wagen.

mehr...
Tschernobyl Jahrestag - Interview mit Ursula Sladek

26.04.2010 - Heute vor 24 Jahren kam es in Tschernobyl zur schwersten Reaktorkatastrophe des Nuklearzeitalters. Eine mangelhafte Konstruktion gekoppelt mit Bedienungsfehlern führten in den frühen Morgenstunden des 26. April 1986 dazu, dass der Reaktorkern nicht mehr kontrolliert werden kann.

Zur Krise der Finanzmärkte. Interview mit Robert Kurz

03.10.2008 - Krise, welche Krise? So tönten bis vor kurzem liberale, rechte und auch linke Ideologen, die an das ewige Leben des Kapitalismus glauben.

Dossier: Griechenland
L-BBE (  - )
Propaganda
International Monetary Fund

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle