UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Der fehlende arabische Frühling in Algerien | Untergrund-Blättle

510903

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Der fehlende arabische Frühling in Algerien

Algerien spürte den arabischen Frühling nur sehr verhalten. Im Gegensatz zu anderen arabischen Ländern blieb es 2011 relativ ruhig. Obwohl die ehemalige französische Kolonie in Nordafrika mit harter Hand regiert wird. Seit 15 Jahren bestimmt Abdel Aziz Bouteflika die Geschicke des Landes. Ein Grund ist, dass Algerien seinen arabischen Frühling – bis zu einem gewissen Grad – schon in den 1990er-Jahren hatte. Es gab Volksaufstände, und es folgten mehr oder weniger freie Wahlen. Als sich dann aber abzeichnete, dass die Islamisten die Wahlen gewinnen, wurde das demokratische Experiment gestoppt. Was folgte, war ein Bürgerkrieg zwischen Regierung und Islamisten. Seit gut zehn Jahren nun wird versucht, das Land zu befrieden, unter anderem von Nichtregierungsorganisationen, unterstützt von der Feministischen Friedensorganisation cfd aus Bern. Verantwortlich für das Programm im Maghreb ist Anna Escher. Sie war in diesem Sommer zum letzten Mal in Algerien unterwegs. Michael Spahr hat sie getroffen und wollte von ihr wissen: Gibt oder gab es in Algerien auch revolutionäre Frühlingsgefühle? ************************** ABMODERATION Sagt Anna Escher von der feministischen Friedensorganisation cfd. Sie ist verantwortlich für die Frauen-Empowerment-Programme in Algerien und Marokko. Mehr Infos dazu gibt es auf www.cfd-ch.org. Das Programm von „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ finden Sie auf www.16tage.ch – die Veranstaltungen beginnen am 25. November.

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr


Radio: RaBe
Datum: 06.10.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Strasse in Khartum, Hauptstadt des Sudan.
Zivile Massenbewegungen in Algerien und im SudanNeubeginn der Rebellion?

07.06.2019

- Die Dynamik dieser Massenbewegungen lässt hoffen. Betrachten wir nur den zivilen Widerstand im Sudan: Der Diktator Baschir ist gestürzt, das Militär hat aufgegeben, ihn zu unterstützen, der Vizepräsident und Verteidigungsminister Ibn Auf übernimmt den Vorsitz eines Militärrats und erklärt, die politische Macht nach zwei Jahren an eine zivile Regierung übergeben zu wollen.

mehr...
Proteste in Algerien, März 2019.
Nein zum SystemAlgerien: Die Revolte einer ganzen Generation

09.08.2019

- Die gesellschaftlichen Widersprüche in Algerien haben sich in den letzten Jahrzehnten weiter zugespitzt. Dank der Erfahrungen des „arabischen Frühlings’ formierte sich nun eine entschiedene soziale Bewegung, vor allem junger Menschen.

mehr...
Roger Anis  zVg
Klinische Versuche verstossen gegen ethische RichtlinienBasler Multis in Ägypten

13.07.2016

- Die ägyptische Bevölkerung profitiert kaum von den klinischen Versuchen, die in ihrem Land durchgeführt werden: Die in Ägypten getesteten Medikamente werden dort zum Teil gar nicht zugelassen – oder sie sind so teuer, dass sie sich kaum jemand leisten kann.

mehr...
’Ein Joint - ein Jahr Gefängnis’ - politischer Rapper in Tunesien leben gefährlich

14.02.2014 - Vor drei Jahren begann der arabische Frühling. Die Bevölkerung von Ländern wie Tunesien, Ägypten, Libyen, Syrien, Jemen und anderen Staaten in der ...

Frisst die Revolution ihre Töchter? – Die Angst der Frauenrechtlerinnen in Tunesien und Ägypten

07.07.2011 - (((ANMOD))) Die Revolutionen in Nordafrika setzten ein Zeichen gegen das Klischee der „unterdrückten arabischen Frau“. Auffallend war bei den ...

Aktueller Termin in Berlin

Soli Spa

Soli Spa event with massages, foot baths, ASMR, surprise nail polish, face masks+scrubs, a self-service hand cream station and hair cuts. There will be cold and warm drinks, cocktails and snacks. At 7pm we will show a surprise movie. ...

Samstag, 22. Februar 2020 - 12:00

Brauni 53/55, Braunschweiger Straße 53/55, Berlin

Event in Berlin

Oi! the Soli-Tattoo

Samstag, 22. Februar 2020
- 16:00 -

WB13


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle