UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Interview zum Dokumentarfilm „Projekt A – Reise zu anarchistischen* Projekten in Europa“ | Untergrund-Blättle

510410

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Interview zum Dokumentarfilm „Projekt A – Reise zu anarchistischen* Projekten in Europa“

„Projekt A – Reise zu anarchistischen* Projekten in Europa“ ist der Titel eines Dokumentarfilms, der im kommenden Jahr erscheinen wird. Das Anarchistische Radio Berlin (aradio.blogsport.de) sprach mit Moritz, einem der Regisseure des Films. Die Regisseure besuchten waehrend der letzten Jahre viele Projekte in Spanien, Griechenland, der Schweiz und Deutschland. Manche bezeichnen sich selbst explizit als anarchistisch, andere tun dies - trotz ihrer anarchistischen Organisierung, Methodik und Zielsetzung - nicht. Gemein ist ihnen allen der Wunsch nach einer anderen, einer neuen Gesellschaft, unterschiedlich sind ihre Herangehensweisen. Wie im Interview erwähnt, läuft bis zum 14.12. eine Startnext-Kampagne zur abschliessenden Finanzierung des Projekts. Die Kampagne findet ihr hier: http://www.startnext.de/de/projekt-a

Creative Commons Logo

Autor: Anarchistisches Radio Berlin



Datum: 10.12.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

1.MaiDemonstration in Berlin in 2005.
Rezension zum Film1. Mai – Helden bei der Arbeit

17.07.2015

- Vier Regisseure, drei Geschichten, ein Thema: Menschen, die während des 1. Mai in Berlin unter grossem emotionalen Druck stehen.

mehr...
Bürger von Aleppo warten auf Brot, 6.
Bürgerkrieg in SyrienStellungnahme zu «Adopt a Revolution»

11.02.2014

- Die Initiative Adopt a Revolution existiert seit Herbst 2011. Unterstützt wird das Projekt unter anderem von medico international, den Lokalen Koordinierungskomitees (LCC) und der Syrian Revolution General Commission (SRGC).

mehr...
Stolperstein vor dem Buddenbrookhaus in Berlin, im Andenken an den gebürtigen Lübecker Schriftsteller und Anarchisten Erich Mühsam, dessen Werke im Karin Kramer Verlag vertrieben wurden.
Nachruf auf Karin Kramer«Es kommt auf die Bedürfnisse an»

20.05.2014

- Karin Kramer, am 9. November 1939 in Berlin geboren und dort gestorben am 20. März 2014. Ein Nachruf auf die Verlegerin, Redakteurin und einflussreichste Anarchistin im deutschsprachigen Raum.

mehr...
Projekt A - Der Film Radio Graswurzelrevolution

09.02.2016 - Bürgerfunksendung ohne Musik! Projekt A – Der Film ’Eine Reise zu anarchistischen* Projekten in Europa.’ Bernd Drücke im Gespräch mit den ...

Projekt A. Über einen Film über anarchistische Projekte in Europa

05.04.2016 - Anarchie ist ein radikaler Ansatz, der die Grundfeste der Weltordnung in Frage stellt. Gerade das macht ihn in dieser Zeit so verlockend. In den letzten ...

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 21. November 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Berlin

City At Dark

Donnerstag, 21. November 2019
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle