UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Wer bin ich heute und was? - neues von der Bespitzelung von Szene und Medien in Hamburg | Untergrund-Blättle

510252

ub_audio

Podcast

Politik

Wer bin ich heute und was? - neues von der Bespitzelung von Szene und Medien in Hamburg

Gegenüber dem Innenausschuss hat die Hamburger Innenbehörde nun zugegeben, dass sie von der Anwesenheit der Undercover-Polizistin im Freien Senderkombinat Hamburg (FSK) gewusst hat.

Angeordnet will das aber weiter niemand haben und überhaupt war sie mit verschiedenen Aufträgen, auf unterschiedlicher Rechtsgrundlage unterwegs. Mal durfte sie in eine Wohnung mal nicht, mal personenbezogene Daten erheben, mal nicht und das alles gleichzeitig als eine Person... Radio Dreyeckland sprach mit Christiane Schneider von der Partei die Linke.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 08.01.2015

Länge: 08:24 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Mammutprozess gegen fünf G20-Gegner*innen - Prozessauftakt im Hamburger Rondenbarg-Verfahren (30.11.2020)G20 in Hamburg - Wie die Zivilgesellschaft verhindern kann, dass die Stadt zur demokratiefreien Zone wird (05.07.2017)Hausdurchsuchung im Kulturzentrum «Langer August» - Razzia in Dortmund (09.07.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Hamburg in Miniaturausgabe.
Über Mainstream-Medien und IslamismusSerienkritik: »Bruder – Schwarze Macht«

13.02.2019

- Das Promo-Poster der ZDF Mini-Serie »Bruder – Schwarze Macht« wirkt düster: Ein junger Mann, kaum zu erkennen in einem Hoodie hält eine Gebetskette in der Hand.

mehr...
Demonstration vor dem Hauptgebäude der Policia Nacional in Barcelona, Oktober 2017.
Gewalt oder völkischer KonsensDas Gewaltmonopol des Staates

23.10.2017

- In jüngerer Vergangenheit konnte man innerhalb der EU beobachten, wie es um das Verhältnis von oben und unten bestellt ist, wenn es ans Eingemachte eines Staates geht, weil die Staatsräson zum Zug kommt oder in Frage gestellt wird.

mehr...
Innenminister de Maizière auf der Pressekonferenz zum LinksuntenIndymediaVerbot.
Wahlkampfmanöver in DeutschlandInnenminister verbietet Linksunten Indymedia

25.08.2017

- Mitten im Wahlkampf verkündet das Bundesinnenministerium das Verbot der linken Plattform.

mehr...
Der Versuch alles abzudecken, was ausserhalb der gängigen Strukturen politisch aktiv ist

13.11.2014 - Die Polizistin Iris P. war als Iris Schneider 6 Jahrelang in der alternativen Szene in Hamburg aktiv und gestaltete auch das Programm des freien Radios ...

Wenn Schreibtischtäter Terrorismus ersinnen und nebenbei die Rundfunkfreiheit opfern: FSK analysiert Hamburger [...]

24.11.2014 - Seit dieser Woche ist der Einsatz der verdeckten Ermittlerin Iris Plate, auch durch den Hamburger Senat bestätigt. Der Innenausschuss soll sich am 9. ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Hingucker? Kolonialismus und Rassismus ausstellen

Sonderausstellung vom 29. September 2020 bis 21. Februar 2021. Geöffnet Mo-Fr 14-17 Uhr, Sa + So 12-18 Uhr.

Dienstag, 26. Januar 2021 - 14:00

Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150, 60320 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle