UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Mannheim sagt JA? - Interview zur Flüchtlingspolitik der Stadt Mannheim | Untergrund-Blättle

510202

ub_audio

Mannheim sagt JA? - Interview zur Flüchtlingspolitik der Stadt Mannheim

Am Samstag findet in Mannheim eine Demonstration unter dem Titel ’Mannheim sagt JA zu Flüchtlingen’ statt. Aufgerufen hat ein erfreulich breites Bündnis unterschiedlichster gesellschaftlicher Gruppen. Die Sonar-Redaktion fragte Maria Rigot, die in der Flüchtlings-Solidarität aktiv ist, ob auch von der Politik der Stadt Mannheim gesagt werden kann, dass sie JA zu Flüchtlingen sagt. [Anmoderation im Beitrag vorhanden.]

Creative Commons Logo

Autor: Sonar


Radio: bermuda
Datum: 15.01.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

LiveKonzert im Juz Mannheim mit der Band «Chefdenker» am 10.
Zum Antrag der CDU bezüglich der Kürzung der ZuschüsseFür den Erhalt des Jugendzentrum «Friedrich Dürr» in Mannheim

10.12.2017

- Die CDU-Fraktion des Mannheimer Gemeinderates hat für die kommenden Etatverhandlungen zwei Anträge zur Kürzung der Zuschüsse und der Auflösung der mietfreien Überlassung des Jugendzentrums in Selbstverwaltung Friedrich Dürr in der Mannheimer Neckarstadt (JUZ) eingereicht.

mehr...
Xavier Naidoo bei der Präsentation des CoachTeam von The Voice of Germany (bei der Goldenen Kamera 2012.
Der Soulsänger klagte vor dem Landgericht MannheimReichsbürgeraktivist Xavier Naidoo erpresst Medien

10.09.2015

- Xavier Naidoo klagte vor dem Landgericht Mannheim gegen die Amadeu Antonio Stiftung und den Autor Roland Sieber mit Bezugnahme auf das noch nicht rechtskräftige Münchner Urteil im Prozess des rechtspopulistischen Verlegers und Querfrontaktivisten Jürgen Elsässer gegen Jutta Ditfurth wegen eines Artikels auf Netz-gegen-Nazis.de.

mehr...
Über 6000 Menschen beteiligten sich an der Demonstration in Genua.
„CasaPound“ und der „Faschismus des dritten Jahrtausends“Italien: Nicht die „Zeit zu schweigen“, es ist die Zeit des Widerstands

05.03.2018

- Im Januar 2018 greifen Nazis in Genua eine Gruppe Antifaschist*innen an. Ein Antifaschist wird dabei niedergestochen.

mehr...
Pressekonferenz der Veranstalter von „Mannheim sagt Ja“.

15.01.2015 - „Pegida und Co. verbreiten Ihren dumpfen und diffusen Hass. Auch in Mannheim gibt es erste Versuche gegen Flüchtlinge zu mobilisieren. Wir setzen ...

Prostitution und Sexarbeit in Mannheim - die aktuelle Situation

20.01.2014 - Sexarbeit, ’Armutsprostitution’ und Zwangsprostitution in Mannheim: Expert_innen erzählen, wer sich wann wo warum prostituiert. Aus ...

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 21. November 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Berlin

City At Dark

Donnerstag, 21. November 2019
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle