UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Welche Prostitution wollen wir? | Untergrund-Blättle

509989

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Welche Prostitution wollen wir?

WELCHE PROSTITUTION WOLLEN WIR? Prostitutionsverbot – Problemlöser oder Populismus? Die Frage, ob Prostitution verboten oder legalisiert werden soll, entzweit Europas Feminist_innen. Wenn es nach Alice Schwarzer geht, ist der Fall klar: Prostitution fördert den Menschenhandel und gehört verboten, die Freier müssen bestraft werden. In der Schweiz kommt ein Expertenbericht des Bundesrats zu einem anderen Befund: Prostituierte sollen rechtlich gestärkt werden. Politische Vorstösse von links bis rechts, die von Besserstellung bis zum Verbot des Gewerbes reichen sowie der vorliegende Expertenbericht: 2015 wird das Jahr sein, in dem in der Schweiz politisch die Weichen gestellt werden, welcher Weg eingeschlagen wird. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ’Die Welt am Donnerstag’ diskutierten Rebecca Angelini (Fachstelle für Frauenhandel und Frauenmigration FIZ) und Brigitte Obrist, ehemalige Mitarbeiterin der Aidshilfe Schweiz. Moderation: Daniel Ryser, Redaktor Wochenzeitung WOZ.

Creative Commons Logo

Autor: smn


Radio: LoRaZH
Datum: 13.02.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Informationszentrum für Prostituierte in Amsterdam.
Schwerpunkt: ProstitutionProstitution ist kein Fall fürs Gesetz

08.02.2014

- Mit ihrem Artikel „Prostitution zwischen Arbeit und Missbrauch” hat Kerstin Wilhelms in der Graswurzelrevolution Nr. 384 u.a. aufgezeigt, dass der von der BILD-Kolumnisten Alice Schwarzer lancierte „Appell gegen Prostitution” vor Verallgemeinerung

mehr...
Der Bayerische Ministerpräsident und CSUVorsitzende Horst Seehofer am 16.
Politik der Abschottung und AbschreckungDeutschland: Populismus verdeckt eine falsche und mitunter menschenverachtende Politik

30.05.2018

- Seit Wochen fallen Teile der neuen Koalition nur durch Populismus gegen Hartz4-Empfänger, Muslime und Flüchtlinge auf. Der Populismus und das Nach-unten-Treten lösen kein einziges Problem von sozial Benachteiligten.

mehr...
Der Puritaner, 18831886.
Das Geschlechtsverhältnis unter dem Stern des NeopuritanismusNeopuritanismus in den Vereinigten Staaten

07.12.1997

- In den USA wurde von Seiten des Staates eine neue Reinheitsoffensive lanciert, die darauf abzielt, längst verschollen geglaubte Sittlichkeitsgebote auszugraben um diese der Gesellschaft erneut aufzuzwingen.

mehr...
Gibt es in einer gerechten Gesellschaft Prostitution?

07.07.2016 - Prostitution abschaffen oder entkriminalisieren? Bei RDL gab es in der letzten Zeit einige Beiträge zum Thema, die mit diesem Interview um eine spannende ...

Mittel der politischen Rede - Überlegung zur Frage: Was ist Populismus?

16.08.2017 - Wir befinden uns mitten im Wahlkampf. Ende September wird in Deutschland der Bundestag gewählt und in den Wahlkampfdebatten ist ein Begriff besonders ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Weisse Kittel - schwarze Millionen

Wie unser Gesundheitssystem Betrug begünstigt. Matinee mit Oberstaatsanwalt Alexander Badle, Leiter der Zentralstelle für Medizinwirtschaftsstrafrecht bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main.

Sonntag, 19. Januar 2020 - 11:00

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt am Main

Event in Utrecht

the Barricade

Sonntag, 19. Januar 2020
- 16:00 -

ACU


Utrecht

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle