UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Krim: Medien spüren den festen Griff Moskaus | Untergrund-Blättle

509735

Podcast

Politik

Krim: Medien spüren den festen Griff Moskaus

Vor einem Jahr wurde die Krim von russischen Truppen besetzt und anschliessend offiziell von Russland annektiert.

Eine Volksabstimmung, bei der es gar nicht die Möglichkeit gab, gegen den Anschluss an Russland zu stimmen, hat die Annektion nur bemäntelt. Entsprechend wurden die ukrainischen Medien gegen russische Medien ausgetauscht und Medienschaffende gegebenenfalls unter Druck gesetzt. Davon berichtet der Geschäftsführer der Organisation Reporter ohne Grenzen, Christian Mihr im Gespräch mit Radio Dreyeckland. Mihr beantwortet auch Fragen zur Medienpolitik in der Ukraine.

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 19.03.2015

Länge: 08:12 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Metro von Kiew.
Was hat Russland in der Ukraine vor?Annexion, Teilung, Föderation – gar ein Einmarsch?

26.05.2014

- Russland hat im März dieses Jahres die Krim heim ins Reich geholt. Das hat einen Sturm der Entrüstung in den westlichen Medien hervorgerufen, die seinerzeit nichts dabei fanden, als sich die Ukraine von der Sowjetunion abspaltete und die Krim dabei mitn

mehr...
Offizier einer Berkut-Einheit im Gespräch mit einem ukrainischen Demonstranten, 18. Februar 2014.
Deeskalation anstelle von BürgerkriegRussisch-Ukrainische Optionen

03.03.2014

- Einstimmig haben Moskauer Duma und Föderationsrat vorgestern Wladimir Putins Antrag zugestimmt, russisches Militär auf dem Gebiet der Ukraine, präziser, auf der Krim, einsetzen zu dürfen.

mehr...
Bewaffnete Einheiten am 1. März 2014 mit PKM-Maschinengewehren in der Nähe des Regionalparlaments in Simferopol.
Unstimmigkeiten innerhalb der anarchistischen BewegungUkraine: EU und USA schüren den Umsturz

27.03.2014

- Die EU, allen voran die deutsche Kanzlerin und ihr Aussenminister, sowie die USA haben in der Ukraine die schlimmste Krise in Europa seit dem Mauerfall vom Zaun gebrochen; so schlimm, dass manche vor einem neuen kalten oder gar heissen Krieg warnen.

mehr...
Hat sich die Revolution gelohnt?

18.02.2016 - Zwei Jahre nach der Maidan-Revolution geht es der Ukraine nicht gerade gut. Die Krim wurde von Russland besetzt und annektiert, im Osten haben sich ...

Hat sich die Revolution gelohnt?

18.02.2016 - Zwei Jahre nach der Maidan-Revolution geht es der Ukraine nicht gerade gut. Die Krim wurde von Russland besetzt und annektiert, im Osten haben sich ...

Dossier: Revolution von 1917
The Kathryn and Shelby Cullom Davis Library
Propaganda
On vous intoxique!

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle