UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Kritischer Blick auf Hypezig: Buch ´Weltnest Leipzig´ | Untergrund-Blättle

Kritischer Blick auf Hypezig: Buch ´Weltnest Leipzig´

Leipzig, das ist die einzige Metropole Mitteldeutschlands. Die Stadt wird beliebter: die Einwohnerzahl wächst jährlich. Und in diesem Jahr feiert die Stadt dann das tausendste Jubiläum ihrer Ersterwähnung. Das haben Tobias Prüwer, Tim Tepper und Franziska Reif zum Anlass genommen, mal einen feuilletonistischen Blick auf die Stadt zu werfen. In dem neuen Buch ´Weltnest Leipzig - Das Buch für die nächsten 1.000 Jahre´ schreiben sie über die Stadt in allen ihren Facetten und werfen dabei durch eine kritischen Blick auf das Zeitgeschehen. Wir haben mit der Autorin Franziska Reif gesprochen. Zunächst haben wir sie gefragt, was es mit dem Buchtitel ´Weltnest Leipzig´ auf sich hat. Abmod Das war Franziska Reif im Interview. Sie hat zusammen mit Tobias Prüwer und Tim Tepper das Buch ´Weltnest Leipzig´ geschrieben. Das Buch ist im Salier Verlag erschienen und kostet 18 Euro.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 23.03.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Entrée der Grossen Bühne der TheaterFabrikSachsen in Leipzig.
Privateigentum, Kollektivhäuser und der CommonismusHausprojekte als Organisationsformen des Prekariats

03.05.2014

- Der Text berichtet aus einer Leipziger Perspektive von Erfahrungen mit Hausprojekten. Er möchte aufzeigen, wie Hausprojekte zugleich Teil neoliberaler Stadtentwicklung und Bausteine einer commonistischen Perspektive sein können.

mehr...
Jimmy McIntyre
Gemeinsam Leben ist stärker als die MetropoleMetropolis: Die Vormachtstellung der Infrastruktur

15.06.2015

- Endlose Highways, Depression; glitzernde Schaufenster, chronische Unzufriedenheit, In-Clubs, Einsamkeit; Gebäude unter Videoüberwachung, Apathie; Soziale Netzwerke, Gleichgültigkeit, Einkaufszentren, emotional unfähig; Plakate, Isolation, Wellnesscenter, Angst vor dem Fremden.

mehr...
Die Skelette der Eko Atlantic CityWolkenkratzern an der Küste vor Victoria Island in Lagos.
Eine Glitzerwelt für die Reichen NigeriasAuf Sand gebaut: Eko Atlantic City

21.12.2015

- Eko Atlantic City soll die nachhaltigste Stadt Afrikas werden. Bereits 2016 sollen 250.000 Menschen auf der künstlich angelegten Insel leben. Leisten können sich das allerdings nur die Reichen.

mehr...

Aktueller Termin in München

Prekäre Arbeitswelten – Von digitalen Tagelöhnern bis zur Generation Praktikum

Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, Befristungen – fast 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten inzwischen in diesen oder anderen prekären Arbeitsverhältnissen. Für die Betroffenen heisst das häufig niedrige Löhne, ...

Dienstag, 17. September 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus), Schwanthalerstr. 64, München

Event in Hamburg

Earsnail 耳蜗

Dienstag, 17. September 2019
- 19:30 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap