UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Gestern war Weltwassertag - Pünktlich dazu erschien nun der Weltwasserbericht 2015 der UNESCO | Untergrund-Blättle

509696

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Gestern war Weltwassertag - Pünktlich dazu erschien nun der Weltwasserbericht 2015 der UNESCO

Wasser ist ein Gut, dass für viele von uns selbstverständlich geworden ist.

Wasserhahn auf und: zack! Da ist es. Sauber und klar und durchaus trinkbar kommt es aus der Leitung. In anderen Ländern sieht es da schon ganz anders aus. Da fehlen Sanitäre-Einrichtungen, die für uns ganz selbstverständlich sind. Ausserdem wird in vielen Regionen der Welt Wasser nicht nachhaltig genug bewirtschaftet. Die UNESCO fordert deshalb eine besser koordinierte Wasserpolitik, um Herausforderungen wie Armut, Ernährung und Energieversorgung zu lösen. Das geht auch aus dem neuen UNESCO-Weltwasserbericht hervor, der am Freitag in der indischen Hauptstadt Neu Delhi vorgestellt wurde. Darüber und über die drängensten Wasserprobleme haben wir mit Dr. Lutz Möller gesprochen. Er ist Stellvertretender Generalsekretär der Deutschen UNESCO-Kommission e.V.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 23.03.2015

Länge: 09:23 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Mexiko: So macht Coca-Cola die Bevölkerung krank - Ein Softdrink mit tödlichem Beigeschmack (26.12.2018)Monsanto-Gift im Verdacht - Mysteriöse Todesfälle (30.04.2014)Down by Law - Down, but not under (24.07.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Brunnen auf der PilionHalbinsel, Griechenland.
Der Kampf ums WasserGriechenland: Widerstand gegen kapitalistische Verwertung

22.04.2019

- Der Pílion ist ein Berg von 1.624 Metern Höhe, an dessen Fuss die zentralgriechische Hafenstadt Vólos mit 200.000 Einwohner*innen liegt.

mehr...
Geschlossener Wohnkomplex (Gated Community) für die Bessergestellten in der Nähe von Ezeiza, einem Vorort von Buenos Aires, Argentinien.
Spenden hilft?!„… nicht nur ausbeuten …“

20.12.2015

- Es geht darum, dass wir weiter nach Ländern, Staaten und Nationen in ihrem „Kampf um einem Platz an der Sonne“ nach Siegern und Verlierern einsortiert werden können, dass Produktion und Konsum für Profit und Wirtschaftswachstum mit allen dazugehörigen Katastrophen weitergehen.

mehr...
Internationaler Frauenstreiktag 2019 in Panama.
Der Frauenstreik in GriechenlandNotwendiger denn je!

03.04.2019

- Zum dritten Mal in Folge wurde der Internationale Frauenstreik in diesem Jahr am 8.

mehr...
Abwasser - Die ungenutzte Ressource mit Dr. Martin Zimmermann

22.03.2017 - Wasser ist ein Gut, dass für viele von uns selbstverständlich geworden ist. Wasserhahn auf und: zack! Da ist es. Sauber und klar und durchaus trinkbar. ...

Wasserversorgung in der Stadt München

06.02.2021 - Wasserhahn auf, Wasser läuft. So funktioniert das. Doch wie kommt das Wasser in München eigentlich in die Leitung? Wie gut ist die Qualität und sollte [...]

Aktueller Termin in Düsseldorf

bitter (sweet) home: 2. WRITERS´ROOM

Interner Safer Space für die Autor:innen des WRITERS’ ROOM

Sonntag, 9. Mai 2021 - 10:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Kundgebung zum 76.  Jahrestag der Befreiung ...

Sonntag, 9. Mai 2021
- 10:00 -

Sowjetisches Ehrenmal Treptower Park

Puschkinallee

12435 Berlin

Untergrund-Blättle