UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Verfolgung von Sinti und Roma. Gespräch mit Radmila Anic. | Untergrund-Blättle

509544

Podcast

Politik

Verfolgung von Sinti und Roma. Gespräch mit Radmila Anic.

Seit Jahrhunderten lebt die Minderheit der Roma in Europa.

Sie werden bis heute gesellschaftlich nicht akzeptiert.. Besonders auf dem Balkan leben die Roma unter entsetzliche Lebensbedingungen. Soziale und gesellschaftliche Ausgrenzung sowie Übergriffe und Anschläge auf Roma gehören zum Alltag. Schutz und Rechte erhalten sie nicht. Radmila Anić hat das alles am eigenen Leib erfahren. In ihrem Heimatland Serbien wurde sie bedroht, erpresst und aus dem eigenen Haus vertrieben. Dann flüchtete sie nach Deutschland mit der Hoffnung hier Asyl zu bekommen. Wir sprachen mit ihr über die Hintergründe ihrer Flucht nach Deutschland und über ständige Angst vor einer Abschiebung, mit der sie hier leben muss.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion Corax

Radio: corax Datum: 09.04.2015

Länge: 10:39 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Roma Camp in Toulouse, Frankreich.
Die EU und die Roma„Redundant population“

27.11.2013

- Die beiden Fälle der von Frankreich in den Kosovo abgeschobenen Familie Dibrani sowie des blonden Mädchens Maria in Griechenland haben wieder einmal den Blick der Medien auf die Lage der Roma in Europa gerichtet.

mehr...
Potsdam Tag der Deutschen Einheit 2020.
Deutsche erster und zweiter KlassePreisfrage zum Tag der Deutschen Einheit – wer ist der beste Deutsche?

14.10.2021

- Es gehört zum Ritual der Politikerreden zum Tag der deutschen Einheit: Die Einheit der Bürger von Ost und West zu beschwören. Insofern fiel die Rede von Kanzlerin Angela Merkel nicht aus dem Rahmen. Der Inhalt der Rede war in einigen Medien kaum der Erwähnung wert.

mehr...
Ausgebranntes Auto nach Ausschreitungen in den Strassen von Athen.
Eine ZerreissprobeGriechenland und der Euro

08.06.2015

- Die griechische Regierung verharrt auf ihrem Standpunkt: wir lassen uns von der EU-Spitze keine weitere Verelendung diktieren, und die EU, genauer, das Eurozonen-Konsortium beharrt auf seinem Standpunkt: ihr habt euch weiter zu verelenden, um im Euro zu bleiben.

mehr...
-Kein Zugang für Zigeuner. Kriminelle Roma in Schulen melden.- Alltägliche Diskriminierung von Roma in Portugal

21.12.2012 - Roma sind wohl europaweit die diskriminierteste Minderheit. In Deutschland wurden sie Opfer der Nazis, nun schiebt man sie ab, auf dem Balkan werden sie ...

Sinti und Roma. Eine Fremde und unerwünschte Minderheit?

28.05.2019 - Welche Volksgruppe lebt schon seit über 600 Jahren in Europa und wird bis zum heutigen Tag diskriminiert? Eine Befragung ergab 2016: 1/3 aller ...

Dossier: Klimakrise
Klimakrise
Propaganda
Kapitalismus ist Krieg

Aktueller Termin in Berlin

Lesung

LSD - Liebe Statt Drogen

Dienstag, 17. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Schokoladen, Ackerstrasse 169, 10115 Berlin

Event in Leipzig

Hinnerk Köhn Bisschen Albernheit

Dienstag, 17. Mai 2022
- 21:00 -

Moritzbastei

Universitätsstrasse 9

04109 Leipzig

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle