UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Eigentum, Commons und Strukturmerkmale einer befreiten Gesellschaft | Untergrund-Blättle

509003

audio

ub_audio

Eigentum, Commons und Strukturmerkmale einer befreiten Gesellschaft

Stefan Meretz erläutert die Unterschiede zwischen Eigentum und Besitz, spricht über Erfahrungen mit Commons und über Strukturmerkmale einer befreiten Gesellschaft. Mit befreiter Gesellschaft ist hier eine ohne Verwertung und Herrschaft gemeint. Mit dieser Perspektive beschreibt Meretz schon heute funktionierende Eigenschaften von grösseren Projekten der peer-production, wie zum Beispiel Wikipedia. Stichworte sind polyzentrische Organisierung und stigmergische Aufgabenverteilung. Ebenfalls kommen Probleme commonischer Projekte zur Sprache und wie ihnen begegnet wird. Stefan Meretz ist Diplom-Ingenieur und Informatiker, der sich mit Projekten commonsbasierter peer-production auseinandersetzt. Weitere Infos: www.meretz.de

Creative Commons Logo

Autor: Tom Knaffl


Radio: frs
Datum: 13.06.2015

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Auf zum gemeinen Uneigentum? - Anmerkungen aus ökokommunistischer Sicht (02.05.2014)Amerikas eigentümliche Institution - Über digitales Copyright und Eigentumsrechte (10.05.2011)Quand André Gorz découvrit la critique de la valeur - Critique de la valeur et théorie de la crise (20.01.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Graffito
Simon Sutterlütti, Stefan Meretz: Kapitalismus aufhebenCommons-Ökonomie als Grundlage

16.11.2018

- Gibt es heute noch linke Kapitalismuskritik? Sicher, gegen Kapitalismus sind viele, aber wie genau er überwunden werden könnte, dazu gibt es kaum aktuelle Theorien.

mehr...
Kristina Alexanderson
Freie Software- und KulturbewegungenCommons - Gemeingüter

04.04.2009

- Ein neuer alter Begriff ist dabei, den politischen Diskurs zu erobern: Die Commons kommen. Erst jüngst wurde vom Weltsozialforum ein Manifest zur Wiederaneignung der Gemeingüter verabschiedet.

mehr...
Carlton Reid
Selbstorganisiertes (Re)Produzieren als sozial-ökologische TransformationCommons Bewegung

30.08.2016

- Commons, das sind gemeinsam hergestellte, gepflegte und genutzte Produkte und Ressourcen unterschiedlichster Art. Der Begriff findet in den letzten zwei bis drei Dekaden wieder vermehrte Verwendung – „wieder“ deshalb, weil Commons als Konzept und Praxis uralt und weltweit vorzufinden sind. Im deutschsprachigen Raum ist traditionell der seit dem Mittelalter verbreitete Begriff der Allmende bekannt.

mehr...
Kooperation statt Wettbewerb - Gemeinwohl statt Profit - Teil 1

08.11.2008 - Mitschnitt einer Diskussion mit dem Titel ´Kooperation statt Wettbewerb - Gemeinwohl statt Profit´ im Rahmen des elevate-Festivals 2008 ...

Kooperation statt Wettbewerb - Gemeinwohl statt Profit - Teil 2

08.11.2008 - Mitschnitt einer Diskussion mit dem Titel ´Kooperation statt Wettbewerb - Gemeinwohl statt Profit´ im Rahmen des elevate-Festivals 2008 ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle