UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Mensch versus Maschine: Machen autonome Systeme den Menschen bald überflüssig? | Untergrund-Blättle

507756

audio

ub_audio

Mensch versus Maschine: Machen autonome Systeme den Menschen bald überflüssig?

Mensch versus Maschine: Ein viel verwendetes Thema in Film, Literatur und Kunst. Während die einen den modernen Technologien positiv gegenüberstehen, befürchten andere eine düstere Zukunft. Alles halb so wild, sagt Ulrich Schwesinger, der am Institut für Autonome Systeme der ETH Zürich arbeitet. Er beteiligt sich an dem Projekt „Europa 2“. Dabei tüfteln Forscher an einem sogenannten Tourguide-Roboter. Der menschengrosse Roboter mit einem kleinen Bildschirm auf dem Rücken soll Touristen und Touristinnen in der Stadt herumführen. Das Forschungsprojekt dauert noch rund ein Jahr. Unsere Praktikantin Luca Rena Fuchs hat Ulrich Schwesinger gefragt, wie weit das Projekt zurzeit ist

Creative Commons Logo

Autor: Luca Rena Fuchs


Radio: RaBe
Datum: 03.12.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Militärroboter LS3 der USArmee im Testeinsatz.
Robotik legt gerade erst losRoboter - Die Gegenwart

09.07.2010

- Direkt aus dem Bereich der Hacker- und Kunstszene kommen neue Impulse für die Robotik. Da Computer-, Funkchip- und Mikrochip-Technologie bezahlbar geworden ist.

mehr...
Prototyp von Boston Dynamics „Atlas“ im Jahr 2013.
Der autonome Krieg hat viele Gegner, entwickelt wird dennochExperten warnen vor vollautonomen Waffen

01.01.2020

- Autonome Waffen könnten nach Meinung von Fachleuten die Welt so verändern wie die Einführung von Atomwaffen. Die USA, China und Russland sowie Grossbritannien, Südkorea und Israel sind in der Entwicklung autonomer Waffensysteme bereits weit fortgeschritten. Mehrere Dutzend verschiedene Staaten sowie mehrere staatliche und nichtstaatliche Organisationen setzen sich für ein Verbot ein.

mehr...
Warenbewirtschaftungsroboter für Medikamente.
Der Weg zu einer «Roboter-Gesellschaft»Die Zukunft der Roboter

09.07.2010

- Wohin es mit den Robotern geht, kann freilich niemand wissen. Jedoch gibt es neuerdings immer wieder einige Forscher und Experten, die behaupten, dass Robotik und Biologie sich in Zukunft weiter vernetzen und vermischen werden.

mehr...
Resignierte ägyptische Kulturszene

14.01.2016 - Gross war die Hoffnung, als die ägyptische Bevölkerung vor rund fünf Jahren den Machthaber Husni Mubarak stürzte. Es war die Hoffnung auf Freiraum, ...

Das ’Fukushima’ von Brasilien wird noch Generationen belasten

11.12.2015 - Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit kam es in Brasilien vor rund einem Monat zur grössten Industriekatastrophe des Landes. Nahe der Stadt Mariana ...

Aktueller Termin in Berlin

Vorträge in der SfE

Veranstaltungen gegen die geschichtsrevisionistischen Neonazimärsche in Budapest und Sofia Anfang des Jahres kommt es nicht nur in deutschen Städten zu geschichtsrevisionistischen Aufmärschen. Sowohl in Sofia als auch in Budapest ...

Samstag, 18. Januar 2020 - 13:00

SfE, Gneisenaustraße 2A, Berlin

Event in Wien

Petra Unger & Sööt/Zeyringer: Widerstand! Ein Frauen*Spaziergang durch die Wiener Innenstadt

Samstag, 18. Januar 2020
- 15:00 -

Diverse @ Wien


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle