UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Beate Zschäpe und ihre Nicht-Aussage | Untergrund-Blättle

Beate Zschäpe und ihre Nicht-Aussage

Die Nachricht über Zschäpes Aussage im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht in München bestimmte die gestrige Medienberichterstattung. Zschäpes Anwalt, Mathias Grasel, las ihre über 50 seitige Erklärung vor. Zschäpe hat darin die Beteiligung an den NSU-Taten und die Mitgliedschaft im NSU bestritten. Die Schuld würden ihre Freunde Mundlos und Böhnhardt tragen. Sie sei nur aus Liebe und Unbeholfenheit bei den Uwes geblieben. Mit der Erklärung habe sie sich als Opfer ihrer eigenen Biografie inszeniert und ein Lügenkonstrukt vorgelegt. Das meinten die Nebenklageanwälte. Wie der Prozesstag gestern abgelaufen ist, darüber haben wir rückblickend mit dem Prozessbeobachter Fritz Burschel gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 10.12.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Dr. Bontempi's Snake Oil Company

Samstag, 24. August 2019
- 22:00 -

Hafenklang


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap